• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Steeldarts: Eckflether sammeln wichtige Punkte ein

20.11.2019

Mimmelage /Eckfleth Die in der Oberliga werfende Steeldarts-Mannschaft der Dartfreunde Eckfleth hat am Samstag einen souveränen Auswärtssieg gefeiert. Sie gewann beim Tabellenletzten TV Groß Mimmelage mit 9:3 (31:21 Legs). Kapitän Andreas Janßen sprach nach der Partie von „ganz wichtigen Punkten bei einem direkten Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt“. Mit 2:4 Punkten belegen die Moorriemer den fünften Platz der acht Teams umfassenden Staffel. Die Oberliga ist die höchste Spielklasse des Dartverbands Weser-Ems.

Klare Halbzeitführung

Zur Halbzeit hatten die Moorriemer mit 5:1 schon deutlich geführt. „Allerdings waren die Spiele deutlich knapper“, sagte Vereinssprecher Thomas Seifert. Sven Tönnies und Daniel Reissig feierten jeweils Siege, obwohl sie schon mit 0:2 zurückgelegen hatten. Auch Nils Geerken musste über die volle Distanz gehen. Janßen siegte mit 3:1. Auch das Doppel Janßen/Geerken gewann glatt. Heinemann/Reissig gaben ihr Spiel mit 1:3 ab.

Anschließend feierte Geerken einen 3:2-Sieg. Auf der Nebenbahn verlor Heinemann mit 1:3. Tönnies (3:1) und Janßen (3:0) machten den Sieg perfekt. In den abschließenden Doppeln gewannen beide Mannschaften jeweils ein Spiel.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Starke Einzelleistungen

Mit zwei 180ern von Andreas Jansen, einem 17 Darter von Nils Geerken und je einem Bullfinish von Sven Tönnies (54) und den Mimmelagern Maik Reichel (124) und Mark Rosga (73) fanden einige starke Einzelleistungen den Weg auf den Spielbogen. Am Samstag, 20 Uhr, wartet eine schwere Aufgabe auf die Moorriemer. Dann gastieren sie beim Tabellenzweiten SDC Osnabrück.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.