• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

SPORTABZEICHEN: Mit Ausdauer zum Erfolg

08.11.2006

BRAKE Die Teilnehmer waren zwischen sieben und 80 Jahre alt. Manfred Mikiffer und Heiko Witte erwarben das goldene Sportabzeichen zum 40. Mal.

von dennis briddigkeit BRAKE - Über 120 Sportabzeichen hat der SV Brake dieses Jahr abgenommen. Die erfolgreichen Sportler und Sportlerinnen, im Alter von sieben bis 80 Jahren, wurden dafür jetzt von Obmann und Prüfer Klaus Baars und dem Kreis-Sportabzeichen-Obmann Hans-Joachim Gebauer in der Begegnungsstätte mit Urkunden und Abzeichen geehrt.

Die Zusammenarbeit mit den zweiten, dritten und vierten Klassen der Eichendorffschule führte dazu, dass auch viele Schüler die Sportabzeichen-Disziplinen erfolgreich absolvierten. Demnächst soll die Kooperation mit weiteren Braker Schulen beginnen. Das Sportabzeichen in Bronze erwarben folgende Schülerinnen und Schüler: Luca Blohm, Rebecca Berndt, Fryderyk Jäger, Tom Barghop, Nils Gloystein und Aaron Kosch. Das silberne Abzeichen erhielten: Pia Koch, Jona Dornblüth, Fabian Messer, Fabian Marek, Thorben Segger, Ben Dornblüth und Eike Frerichs. Das Sportabzeichen in Gold erhielten: Daniela Wieker, Fenja Kosch, Tim Brüers, Tim Gloystein und Simone Grimsmann.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das bronzene Sportabzeichen erhielten folgende Jugendliche: Lina Dornblüth, Marie van Heel, Jennifer Sattler, Raphaela Fohringer, Martin Berndt, Ben Brüers und Nils Kurz. Das Abzeichen in Silber erwarben: Cornelia Borries, Monja Kruse, Lena Czerny, Anna Kreikebohm und Kai Grube. Das goldene Abzeichen erhielten: Carina Wieker, Ina Büssel, Olav Grube, Jessica Bielefeld und Melissa Murawski.

Bei den Erwachsenen erhielten Traute Kügler, Malgorzata Laskowska, Jürgen Boom, Kerstin Schäfer, Manfred Fischer und Dieter Sauer das Abzeichen in Bronze. Silber ging an Matthias Dornblüth, Jens Gloystein, Karl-Heins Jeremias, Erwin Mysegaes und Reiner Ott. Zum fünften Mal das Abzeichen in Gold absolvierten Beate Gloystein, Meike Grimsmann und Irmtraut Murawski. Zum 15. Mal schafften das Annegret Addicks und Frauke Überberg-Marek. Zum 20. Mal absolvierten Margrit Gerdes und Ursula Willenbrock erfolgreich die Bedingungen für das goldene Sportabzeichen. Und für die 40. Wiederholung wurden schließlich Manfred Mikiffer und Heike Witte geehrt.

Das Sportabzeichen für den Familien-Wettbewerb erhielten die Familien Murawski, Wieker, Brüers, Grimsmann, van Heel, Gloystein und Dornblüth.

Etwa 2000 Sportler und Sportlerinnen haben im Landkreis Wesermarsch in diesem Jahr das Deutsche Sportabzeichen erworben. Sportabzeichen-Obmann Klaus Baars zeigte sich zufrieden mit der Teilnehmerzahl beim SV Brake. Er lobt besonders die älteren Teilnehmer: „Sie sind mit Energie und Ausdauer zum Erfolg gekommen.“

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.