• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Wettbewerb: Mit „Muppet-Show“ zum großen Finale

17.10.2011

TOSSENS Große Freude herrscht in der Tossenser Zinzendorfschule. Beim 22. Schulwettbewerb des Pferdesportverbandes Weser-Ems siegte die Mannschaft der Zinzendorfschule beim regionalen Vorentscheid in Helle in der Disziplin Kürdressur. Damit hat sich das Tossenser Team für das Finale am 10. November in der Oldenburger Weser-Ems-Halle qualifiziert.

Höchste Noten

Die Mannschaft der Zinzendorfschule setzte sich aus Schülern der 6. bis 9. Klassen aller drei Schulzweige (Haupt- und Realschule sowie Gymnasium) zusammen. Sie stellten in Helle ihre „Muppets-Show“ vor. Den Auftritt der beiden Reiterinnen Lena-Caroline Schwegmann auf „Davino“ und Malin Thomas auf „Fabio“sowie der kostümierten Darsteller und Tänzer bewerteten die Punktrichter mit den höchsten Noten.

Beim regionalen Vorentscheid in Helle (Kreis Ammerland) gab es für die Zinzendorfschule auch noch einen 2. Platz. Den erreichten Lea-Marie Hullmann, Simon Cornelius und Pia Ziermann mit „Apollo“ im Team-Duell.

Hierbei handelte es sich um einen Mitmach-Wettbewerb, bei dem ein Reiter, ein Läufer mit Schubkarre und ein Fußballspieler mit Ball einen Slalom absolvieren mussten.

Dritte bei Ponyspielen

Lea-Marie Hullmann, Pia Ziermann und Tanja Göckemeyer ebenfalls mit „Apollo“ wurden zudem Dritte bei den Ponyspielen. Damit verfehlten sie die Qualifikation für das kleine Finale am 4. November in Helle.

Nina Meyerhoff von der Zinzendorfschule startete im Integrationswettbewerb Trailparcours mit „Findus“ und erreichte den 7. Rang. Bei diesem Wettbewerb musste ein Parcous mit fünf Aufgaben absolviert werden.

Beim Finale am Donnerstag, 10. November, in Oldenburg kann sich das Tossenser Kürdressur-Team auf Unterstützung freuen. Zwei Klassen werden die Mannschaft in die Huntestadt begleiten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.