• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Bürgerverein Moorriem: Hitzige Diskussion um Nachfolge

22.06.2018

Moorriem Sechzehn Jahre leitete Wilfried Vahrenkamp als 1. Vorsitzender die Geschicke des Bürgervereins Moorriem. Auf der Jahreshauptversammlung am Mittwochabend im Eckflether Kroog gab Vahrenkamp bekannt, von seinem Amt als Vorsitzender zurück zu treten.

Vereinsmitglied Gerold Gloystein dankte dem scheidenden Vorsitzenden für dessen langjährigen Einsatz. Vahrenkamp habe das Amt – auch mit Hilfe seiner Ehefrau- stets zum Wohle des Bürgervereins ausgeführt.

Der Dank der Vereinsmitglieder war an diesem Abend jedoch der einzige positiv besetzte Punkt auf der Tagesordnung, auf der auch Neuwahlen festgeschrieben waren. Nach längerer Diskussion um die Neubesetzung der Vorstandsriege stand fest: unter den anwesenden Mitgliedern war keiner bereit, Wilfried Vahrenkamps Nachfolge anzutreten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Diese „Kuh vom Eis“ zu kriegen, erhitzte manche Gemüter, bis endlich ein Kompromiss gefunden wurde. Man einigte sich darauf, dass die beiden Vorsitzenden Wilfried Vahrenkamp und Horst Matzke sowie die weiteren Vorstandsmitglieder ihre Ämter kommissarisch bis zur nächsten Jahreshauptversammlung Anfang 2019 weiterführen und in dieser Zeit ein Zukunftskonzept und Vorschläge für eine neue Vorstandsriege erarbeiten. Bis zum Neustart 2019 sollen auch die Mitgliedsbeiträge ruhen.

Auch das Amt der Kassenwartin war seit 2016 nach dem Rücktritt der Kassenwartin Angela Matzke verwaist gewesen. Für sie konnte nun eine Nachfolgerin bestimmt werden: als neue Kassenwartin stellte sich Britta Wiards zur Verfügung, sie wurde einstimmig gewählt.

Wiedergewählt wurde Schriftwartin Gunda Gloy-stein. Die Kassen prüfen künftig Wilfried Thümler, Gerold Heinemann und Angela Matzke. Da im Jahr 2017 keine Jahreshauptversammlung stattgefunden hatte, wurde der Vorstand vor den Neuwahlen für die Jahre 2016/2017 einstimmig entlastet.

Zurzeit zählt der Bürgerverein 138 Mitglieder – bis auf das „jüngste“ Mitglied sind alle im Seniorenalter. Ab sofort heißt das Motto des Bürgervereins Moorriem: ein neuer Vorstand wird dringend gesucht! Ebenso dringend, werden junge Leute als Mitglieder gesucht, um frischen Wind in den Moorriemer Traditionsverein zu bringen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.