• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Freizeit: Skatverein „Moorriemer Jungs“ stellt sich neu auf

29.01.2019

Moorriem Die „Moorriemer Jungs“ spielen 2019 in einem neuen Skat-Gebiet. Das teilt der Vorsitzende Markus Behrens mit. Diese wichtige Entscheidung sei jetzt während der Jahreshauptversammlung gefallen.

Bisher spielte der Moorriemer Skatverein in der Bremer Verbandsgruppe 38 des Landesverbandes Niedersachsen/Bremen. In diesem Jahr wurde laut Markus Behrens nun der Wechsel zur Verbandsgruppe 39 vollzogen. Die Mitglieder spielten künftig im Weser/Ems-Bereich. Nun gehe es also nicht mehr in Richtung Bremen, Bremerhaven und umzu, sondern mehr in Richtung Oldenburg, Ammerland und Friesland.

Die 1. Mannschaft spielt schon einige Jahre in der Oberliga der Verbandsgruppe 39. Die 2. und 3. Mannschaft zögen nach. Sie würden dann in der Verbandsliga spielen, so Markus Behrens. Dem Skatverein gehörten zurzeit 21 aktive und sechs passive Mitglieder an. Für den Spielbetrieb seien die Mannschaften etwas anders aufgebaut worden. In jeder Vierer-Mannschaft gebe es einen fünften Spieler, somit sei immer ein Auswechselspieler vorhanden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei den anstehenden Neuwahlen wurde Markus Behrens als 1. Vorsitzender wiedergewählt. Als Kassenwart behielt auch Jörg van Freeden sein Amt. Beide bedankten sich bei den Mitgliedern für das Vertrauen.
 An den 24 Skatabenden des Vereins wurde der Vereinsmeister 2018 ausgespielt. Der Wanderpokal ging an Klaus Bunjes, der mit 1449 Punkten (im Durchschnitt) Vereinsmeister wurde. Auf dem 2. Platz folgt Henning Cordes mit 1399 Punkten, auf den dritten Platz spielte sich Bernd Beerhorst mit 1364 Punkten. Klaus Bunjes sicherte sich zudem auch die Clubmeisterschaft. Zusätzlich wurden Ralf Pohl und Jörg van Freeden geehrt, die an allen 24 Skatabenden teilnahmen. Beide bekamen ein Präsent. Der Verein nimmt 2019 wieder an einigen Meisterschaften des Skatverbands Weser/Ems teil. So werden gleich sieben Spieler an der Einzelmeisterschaft der Verbandsgruppe 39 teilnehmen und versuchen, sich für die Landesmeisterschaft in Königslutter zu qualifizieren.

An der Tandemmeisterschaft (gespielt wird als Zweierteam) nehmen zwölf Spieler in sechs Tandems teil. Zudem spielt die 1. Mannschaft in der Mannschaftsmeisterschaft sowie im Landesverbandspokal mit.Neu ist die Teilnahme an einem Städtepokal. Der Verein wird mit acht Spielern unter dem Namen „Moorriem“ antreten. Gespielt wird dann gegen andere Städte, Landkreise oder Gemeinden, wie beispielsweise Oldenburg, Leer, Ammerland und Cloppenburg. Auch in diesem Jahr werden wieder fleißig die Karten gemischt. An 24 Spielabenden werden Vereinsmeister ermittelt. Immer am Donnerstag einer geraden Woche trifft sich der Verein zum Spielen. Interessierte Skatspieler sind dazu eingeladen und können natürlich auch mitspielen.

 Am ersten Preisskat nahmen 34 Spieler teil. Gespielt wurden, wie üblich, zweimal 32 Spiele. Den ersten Platz errang Reiner Menkens mit 1923 Punkten. Auf dem zweiten Platz landete Bernd Beerhorst (1899). Den dritten Platz erreichte Uwe Kirstein (1855).

Der Wirt des Eckflether Kroogs und die „Moorriemer Jungs“ möchten am 27. September einen weiteren öffentlichen Preisskat spielen. Es wird auch die Möglichkeit geben, als Mannschaft mit vier Spielern anzutreten. Informationen zu den Terminen und zum Verein gibt es im Vereinslokal „Eckflether Kroog“ oder bei Markus Behrens unter der Telefonnummer 0176/20377580.

Ulrich Schlüter Elsfleth / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2320
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.