• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

BOßELT SICH AN DIE SPITZE: Moorriemer Nachwuchs

07.04.2005

BARDENFLETH BARDENFLETH/EVI - Über zwei frischgebackene Kreismeistermannschaften im Jugendbereich freut sich der Moorriemer Boßelverein. Im Vereinslokal Menke/Bardenfleth wurden den erfolgreichen jungen Boßlern der männlichen E-Jugend und C-Jugend von Kreisboßelwart Günther Langerenken (Stadland) die Pokale überreicht. Der Erfolg des Boßelnachwuchses kommt in Moorriem nicht von ungefähr: Seit fünf Jahren wächst die Jugendabteilung (sechs- bis 14-Jährige) kontinuierlich. Großen Anteil am sportlichen Engagement haben unbestritten die Betreuer und Trainer der Jugendmannschaften, Gerold „Flint“ Gloystein, Dieter Lüerßen, Adrian Stubbemann und Frank Neumann. Die Trainer stellen sich in ihrer Freizeit an fast jedem Wochenende der Saison den jungen Boßlern zur Verfügung. Aber auch die Jugendmannschaften sind durch ihre Erfolge bei Kreis-, Landes- und Verbandsmeisterschaften und dank ihrer hervorragenden Betreuung durch ihre Trainer höchst motiviert.

Für seinen Nachwuchs richtet der Moorriemer Boßelverein alljährlich eine Vielzahl von Veranstaltungen aus, darunter die Vereinsmeisterschaften, Boßelmehrkampf mit Gummikugel, Weideboßeln, Klootschießen und Schleuderballweitwurf, ein Familienfest oder ein gemeinsames Zeltlager. Zu C-Jugend gehören Felix Korthe, Arne Lüerßen, Pascal Heinz, Sönke Heinemann, Daniel Meier, Betreuer Frank Neumann und Dieter Lüerßen. Der E-Jugend gehören Lars Heinz, Fin-Ole Kattelmann, Jan Stubbemann, Fin Jochims, Betreuer Gerold Gloystein und Adrian Stubbemann an. Die E-Jugend ist jetzt zum 3. Mal in Folge Kreismeister geworden.

Seit fünf Jahren wächst die Jugendabteilung kontinuierlich

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Wesermarsch-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.