• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Nachwuchs schwimmt ans Ziel

13.03.2012

ELSFLETH Der Schwimmwettkampf der Jugendfeuerwehren markierte in diesem Jahr den Auftakt der sportlichen Aktivitäten. Bis auf den Eckwardener Feuerwehrnachwuchs nahmen alle der insgesamt 21 Jugendfeuerwehren der Wesermarsch an der Veranstaltung teil. „Leider nicht ganz so viele wie im Vorjahr. Das muss an der Veranstaltung des Braker Gymnasiums liegen, die zeitgleich stattfand“, vermutete der stellvertretende Kreisjugendwart Timo Würdemann.

Mit mehr als 160 Teilnehmern war das Wettschwimmen, das dieses Mal im Elsflether Schwimmbad stattfand, jedoch trotzdem sehr gut besucht und wesentlich eher beendet, als geplant. Im Elsflether Feuerwehrhaus wartete anschließend ein großes Kuchenbuffet, für das die Alterskameraden gesorgt hatten, auf die hungrigen Teilnehmer.

Neben Stadtbrandmeister Hans-Jürgen Zech und Kreisbrandmeister Heiko Basshusen begrüßten auch die beiden stellvertretenden Kreisjugendwarte Timo Würdemann und Rainer Schubert die muntere Truppe in der Fahrzeughalle. Die Liste der Sieger verlas schließlich Lena Sondag von der Lemwerderaner Feuerwehr. Bei den Jungen belegten Hannes und Eike Hesper von der Hammelwarder Jugendfeuerwehr die ersten beiden Plätze und den dritten Platz sicherte sich Thore Drieling aus Neuenkoop. Bei den Mädchen gab es gleich zwei erste Plätze. Vivien Giesler und Kathrin Rowehl, beide aus Lemwerder, waren punktgleich. Silber holte Sofie Siemer aus Moorriem und Bronze Kaja Hanke aus Jade.

Beim Gruppenschwimmen konnten sich Hammelwarden 1, gefolgt von Lemwerder 1 und Jade 2 als beste Mannschaften platzieren. Beim Staffelschwimmen lagen Hammelwarden 2, Jade 2 und Lemwerder 1 vorne. Für Hammelwarden bedeutete dies in der Gesamtwertung den ersten Platz. Danach kamen Lemwerder und Jade.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.