• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Leichtathletik-Ag: Nachwuchs-Sprinter macht Furore

18.01.2013

Lemwerder Olympia 2012, gebannt verfolgt Paul Richter das 100-Meter-Finale der schnellsten Männer der Welt. „Einmal selbst ein großes Rennen bestreiten zu können, das war mein Traum“, erinnert sich der 14-Jährige. Der erfüllt sich schneller als gedacht, denn bereits Ende Januar ist es soweit. Der Schüler nimmt für die SG akquinet Lemwerder an den Jugendhallenmeisterschaften im 60-Meter-Sprint teil.

Seine Geschichte klingt wie ein Märchen. „Ab dem Sommer haben auf Initiative der SG akquinet Lemwerder die Eschhofschule und das Gymnasium Lemwerder eine Leichtathletik-AG ins Leben gerufen. Als Fan von Usain Bolt und Jonathan Blake war ich natürlich neugierig, bin hingegangen und habe damit wohl alles richtig gemacht.“ Denn Paul trifft dort auf Gerold Christen, den AG-Leiter und der Trainer der SG akquinet-Jugendleichtathleten. Eine Begegnung der besonderen Art, wie Paul mit verschmitztem Lachen bekennt „Gerold ist gefühlt doppelt so groß wie ich, zumindest ist er doppelt so schwer. Na ja, und sein Training war anders als Schulsport – doppelt so anstrengend.“ Ähnlich empfanden die anderen AG-Mitglieder. „Die Jungs und Mädchen haben sich fast unisono geäußert: macht Spaß, sehr abwechslungsreich aber auch sehr fordernd“, so Schulleiterin Marianne Weigel vom Gymnasium und Schulleiter Dirk Richter von der Eschhofschule Lemwerder.

Bei Paul machte es nach wenigen Einheiten bereits Klick. Gerold Christen konnte ihn dann auch überzeugen, noch mehr in sein Talent zu investieren und zusätzlich am Training der SG akquinet-Jugendlichen teilzunehmen. Bereits in seinem ersten Wettkampf Anfang Dezember 2012 unterbot er die geforderte Qualifikationsnorm für die niedersächsischen Hallentitelwettkämpfe. Mittlerweile hat er das Kunststück zweimal wiederholt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Leichtathletik-AG ist nicht nur aus Sicht der Schulleiter Richter und Weigel und der SG akquinet ein Schritt in die richtige Richtung. Der Niedersächsische Sportbund und die Sportjugend Niedersachsen haben 2012 eine Koordinierungsstelle für den Bereich Ganztagsschulen und Sportverein eingerichtet um die Zusammenarbeit zwischen Bildungseinrichtungen und Vereinen zu unterstützen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.