• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Nervöse Eltern, piekfeine Jungs

30.03.2017

Mütter können eben nicht aus ihrer Haut. Als die zwölfjährige Jule Wachtendorf und die 13-jährige Sophia Böttcher gemeinsam auf der Bühne standen und auf das Endergebnis warteten, waren sie nicht so nervös wie ihre Eltern. „Ich hatte Herzklopfen“, gestand Mama Andrea Böttcher. Ilka Wachtendorf ging es nicht anders, wie ihr Ehemann verriet. „Sie hatte eiskalte Hände“, sagte Jan Wachtendorf. Obwohl Sophia Jule Platz eins überlassen musste, freute sie sich über Platz zwei. „Das ist ein tolles Ergebnis“, meinte sie. Die Mama sieht’s ähnlich.

Zweiter wurden auch die D-Jugend-Fußballer des 1. FC Nordenham. Schon die Nominierung löste bei den Zehn- bis Zwölfjährigen Freude aus. „Als ich ihnen davon erzählt hatte, haben alle ganz große Augen gekriegt“, sagte Trainer Ibrahim Dogan. Piekfein und kein bisschen schüchtern präsentierten sie sich am Dienstag in der Jahnhalle. Und ein zweiter Platz ist ja auch ein Grund zum Jubeln.

Einst war Sascha Fitschen selbst ein Top-Sportler. Er spielte in der zweiten Fußballmannschaft Arminia Bielefeld. Doch der stellvertretende Vorsitzende des Kreissportbunds staunte nicht schlecht, als die Erfolge der Nominierten aufgezählt wurden. „Es ist beeindruckend, was für sportliche Leistungen hier im Landkreis gezeigt werden“, sagte er. Immerhin sei sogar ein Europameister dabei gewesen. Erkenntnis: Auch in der Wesermarsch wird toller Sport geboten. THS

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.