• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Neue Ehrenmitglieder ernannt

11.03.2015

Phiesewarden Die Auszeichnung langjähriger Mitglieder gehörte jetzt zu den Höhepunkten bei der Jahreshauptversammlung des SV Phiesewarden. Zwei treue Anhänger wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt. Walther Smit gehört dem Verein seit 60 Jahren an, Manfred Stehmeier seit 50 Jahren.

Es gab Urkunden, Anstecknadeln und Präsentkörbe für die Jubilare. Walther Smit freute sich außerdem über eine Uhr mit aufgedrucktem Vereinslogo als zusätzliches Präsent. Seit 40 Jahren sind Manfred Koopmann, Bernd Lubitz und Alfred Hurtig im Verein. Das Gleiche gilt für Manfred Kolbe und Günther Smit, die allerdings nicht anwesend waren.

Bei den Vorstandswahlen rückte Pascal Frerichs als Beisitzer in die nun siebenköpfigen Führungsriege. Auch das Amt des Kassenprüfers musste neu besetzt werden. Dieses übernahmen Christine Elender und ihr Vertreter Holger Taßus für ein Jahr.

Geschäftsführer Lutz Schubert ließ das vergangene Jahr Revue passieren. Er erinnerte unter anderem an die Errichtung des Grillplatzes und eines Unterstandes für die gegnerischen Mannschaften auf dem Sportplatz. Außerdem hatte sich der SV Phiesewarden im vergangenen Jahr zu einer einheitlichen Vereinskollektion entschlossen.

Nach dem durchgehend positiven Bericht des Geschäftsführers hatte die Jugendwartin Gesa Hollens das Wort. Sie berichtete über die Movie Night für Sechs- bis Zehnjährige in Zusammenarbeit mit dem TV Schweewarden, die im vergangenen Jahr ein voller Erfolg gewesen war. Die Veranstaltung soll in 2015 wiederholt werden. Auch soll der Trendsport Bokwa gemeinsam mit der Tanzschule Hoffmann angeboten werden.

Fußball-Spartenleiter Bernd Lubitz zeigte sich zufrieden mit den Leistungen der Kicker. Die beiden Männermannschaften spielen in der zweiten und dritten Kreisklasse. Die A-Jugend ist 2014 Kreispokalsieger geworden. Besonders stolz ist die Fußballsparte, dass sie derzeit sechs Schiedsrichter hat, die im Erwachsenen- und im Jugendbereich pfeifen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.