• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Neue Meister und Majestäten gekürt

09.02.2017

Abbehausen Das Königswerfen der Abbehauser Boßler und Klootschießer findet zwar schon immer im späten Frühjahr gemeinsam mit den Einzelmeisterschaften statt, auf die Siegerehrung allerdings müssen die 70 Aktiven des gut 150 Mitglieder starken Vereins lange warten: Traditionell findet sie während des Boßelfestes am ersten Wochenende im Februar des Folgejahres statt.

Verbunden mit einem gemütlichen Beisammensein, einem reichhaltigen Schlemmerbüfett und einem anschließenden Tanzvergnügen erfolgte die Proklamation der Majestäten und Meister jetzt im Abbehauser Dorfkrug. Bis drei Uhr nachts ging’s dort heiß her. „Es war eine super Stimmung“, erzählte nachher der Vereinsvorsitzende Jürgen Bruns.

Es stand auch die Ehrung treuer Mitglieder auf dem Programm. Für ihre 25-jährige Vereinszugehörigkeit zeichnete der Vorsitzende mit der Silbernadel Elke und Willi Jüchter sowie Heiner von Minden aus. Für 40 Jahre Mitgliedschaft dankte er Andreas Jüchter, Herbert Ostendorf, Holger und Wolfgang Schüler sowie Egon und Hans-Georg Speckels.

Im Königsboßeln hatten bei den Männern I Marvin Grünßing und Patrick Bruns mit jeweils 808 Metern die Nase vorn, gefolgt von Thomas Bruns (790). Bei den Männern II siegte Stefan Harjes (946) vor Andreas Jüchter (884) und Sönke Schierloh (789). Bei den Männern III gewann Herbert Ostendorf (519) vor Werner Scholz (410). Sieger in der Klasse Männer IV wurde Heiko Cordes (580). In der männlichen Jugend A holte Daniel Bruns (605) den Titel.

Bei den Frauen I siegte Daniela Bruns (704) vor Lena Nimptsch (628) und Lilian Reins (401). Bei den Frauen II setzte sich Dörte Bruns (564) vor Kerstin Frerichs (472) und Elke Bruns (401) durch.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.