• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Neue Übungsleiter ausgebildet

16.05.2008

NORDENHAM 17 Sportler aus 12 Vereinen haben jetzt beim Kreissportbund Wesermarsch eine Übungsleiter-Ausbildung absolviert. An vier Wochenenden stand in der Nordenhamer Jugendherberge eine spezielle Lehrgangsreihe des Landessportbundes auf dem Programm. Es handelte sich um die verkürzte Ausbildung zum lizenzierten Übungsleiter C. Zugelassen waren Sportler, die eine abgeschlossene Jugendleiter-Ausbildung und somit einen so genannten Aufbaublock mit 40 Lehreinheiten nachweisen konnten.

Im Frühjahr 2007 hatte das Vorstandsmitglied für Lehrarbeit im Kreissportbund Wesermarsch, Sieg-fried Gaida, die Weichen gestellt. In Absprache mit Ties Plate vom Ausbildungsbereich Westerstede und dem Landessportbund Niedersachsen konnte in der Wesermarsch die dezentrale Übungsleiter-Ausbildung angeboten werden. Aufgeteilt wurde die gesamte Ausbildung in einen Grundlehrgang und einen Spezialblocklehrgang für Jugendleiter mit jeweils 40 Lehreinheiten.

Einen Großteil der Lehrgangszeit verbrachten die Teilnehmer in der Sporthalle Süd. Für die Jugendlichen und jungen Erwachsenen stand auch viel Praxis auf dem Programm. Ein wichtiger Bestandteil war dabei die Vorbereitung und Durchführung einer Übungsstunde.

Nach bestandener Ausbildung geht nun für einige Vereinsvorstände die Suche nach qualifizierten Übungsleitern zu Ende. Zu den erfolgreichen Teilnehmern der Ausbildung gehören Ann-Cristin Strauch, Sina Praß (TSV Abbehausen), Wendy Hardt (TuS Schwei), Kira Lübben (TV Schweewarden), Lena Ammerksen, Elvira Balaj, Christian Albers (TuS Tossens), Maren van Deest (AT Rodenkirchen), Bettina und Gesa Hollens (SV Phiesewarden), Maren Sobel, Kathleena Immoor (SV Nordenham), Raffaela Sprekelmann (Seefelder TV), Wiebke Julius (TuS Esens), Monja Bauer (Vareler TB), Jette Schönefeld (TSG Husbäke) und Sebastian Güntzel aus Bad Essen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.