• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Neues Kaiserpaar proklamiert

07.12.2015

Frieschenmoor Im Mittelpunkt der Weihnachtsfeier des Kleinkaliber- Schieß- und Sportvereins Frieschenmoor am Sonnabendabend im Dorfgemeinschaftshaus standen die Proklamation des neuen Kaiserpaares sowie die Siegerehrungen für das Preisschießen.

Der 1. Vorsitzende Andreas Thiele hieß die vielen Vereinsmitglieder zu Beginn der Veranstaltung willkommen. Er freute sich über die rege Beteiligung und dankte allen, die sich am Vereinsleben in diesem Jahr so aktiv beteiligt haben. Auch erinnerte der Vorsitzende daran, dass der Schützenbund jetzt als Weltkulturerbe anerkannt worden ist.

Die Sportwarte Heiko Bolles und Hartmut Krause nahmen gemeinsam mit dem 1. Vorsitzenden die Kaiserproklamation und Siegerehrung vor. Günter Müller und Regina Bolles wurden zum neuen Kaiserpaar gekürt. Beim Kaiserschießen mussten schließlich drei Schützen um die Kaiserwürde stechen, wie Heiko Bolles bekanntgab.

Außerdem wurden die Preise für das Weihnachtspreisschießen vergeben. Die erfolgreichsten Schützen sind bei den Männern Günter Müller, Alfred Peters und Rolf Meyer, Nelli Jäschke, Regina Bolles und Doris Thiele bei den Frauen sowie Imke Barr, Sven Barr und Vivien Jäschke (Schüler und Jugend).

Nach den Ehrungen feierte die große Schützenfamilie in gemütlicher Runde und vorweihnachtlicher Stimmung.

Zum Jahresabschlussschießen mit Essen treffen sich die Vereinsmitglieder am Mittwoch 9. Dezember, um 20 Uhr; danach folgt die Winterpause. Am 20. Januar beginnt dann der Schießbetrieb im neuen Jahr um 20 Uhr mit dem Hans-Rohde-Pokalschießen, wie der Vorsitzende Andreas Thiele bekannt gab.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.