• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Schützenverein: Neues Königshaus im Nordseebad Burhave

15.09.2014

Burhave Neues Königshaus im Nordseebad Burhave: Der neue Schützenkönig heißt Hartmut Garbade. Gerne schloss er seine Königin in die Arme, zumal sie seine Ehefrau Bärbel ist.

Stellvertretender Vorsitzender Tonny Velthuis begrüßte für die erkrankte Vereinsvorsitzende Gisela Eilers die Gäste im Rathaussaal. Zunächst rief er das alte Königshaus auf die Tanzfläche, damit es sich mit einem Ehrentanz verabschieden konnte.

Gäste der Burhaver Schützen hatten sich am Schießen zum Volksschützen-Königshaus beteiligt. Tonny Velthuis gab außerdem die Sieger des Burhaver Schützenfest-Pokal-Schießen bekannt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das Jugend-Königshaus der Volksschützen setzt sich so zusammen: König Damian Siegel, 1. Hofdame Lena Diekmann, 1. Ritter Kilian Bauer.

Hier Ergebnisse des Schießens für die Volksschützenkönigin: Königin Natascha Werner, 1. Hofdame Rena Hülstede, 2. Hofdame Lisa Gerdes. Die besten Schützinnen sind Rena Hülstede und Lilo Klinge mit jeweils 90 Ringen.

Ergebnisse Volksschützenkönig-Schießen: König Felix Blohm, 1. Ritter Markus Siegel, 2. Ritter Kai Werner. Bester Schütze mit 94 Ringen war Rolf Ahlers.

Im Schützenfest-Pokal-Schießen der Laien gab es mit den Mannschaften Waldmeister II und Schwarz-Bunt Sinsum mit insgesamt 268 Ringen zwei erste Plätze. Auf den beiden zweiten Rängen landeten die Mannschaften Waldmeister I und Tierschauverein Stollhamm mit jeweils 267 Ringen. Platz drei erreichte die LIG Nord mit 262 Ringen.

Im Schützenfest-Pokal-Schießen der Jäger holten sich die Waidgesellen vom Jagdbezirk Syggewarden mit 1008 Ringen den ersten Platz, gefolgt von der Jagdgemeinschaft Ruhwarden mit 999 Ringen und den Jägern aus der Stollhammer Wisch mit 911 Ringen. Den letzten Platz im Schützenfest-Pokal-Schießer der Laien belegte die Damen-Mannschaft Turngruppe Burhave mit 175 Ringen. Dafür erhielt sie eine Flasche „Zielwasser“.

Neben dem neuen Königspaar Hartmut und Bärbel Garbade werden folgende Mitglieder des Hofstaates die Burhaver Schützen in den kommenden Monaten anführen: 1. Ritter Tonny Velthuis, 2. Ritter Dieter Wiggers, 1. Hofdame Sandra Nuß, 2. Hofdame Doris Stührenberg.

Als Kaiser und Kaiserin wurden Dieter Wiggers und Manuela Trüper ausgerufen, während sich Tonny Velthuis und Manuela Trüper die Titel der Burhaver Pokalsieger sichern konnten.

Dies ist das Königshaus der Jugend: König Nico Micheel (er wurde zugleich Pokalsieger), 1. Ritter Sören Reinecke, 2. Hofdame Britt Velthuis.

Königshaus Bogenjugend: König Leon Bolte, 1. Ritter Immo Hullmann, 2. Ritter Max Hachmeister.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.