• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

1. Fußball-Kreisklasse: Neuling FSV Warfleth muss Tabellenführung abgeben

05.09.2011

WESERMARSCH Fußball, Männer, 1. Kreisklasse: TuS Elsfleth II – SG Großenmeer/Bardenfleth 0:2 (0:0). Dieses Nachbarschaftsduell bot nur wenige Torchancen, so dass es zur Pause nicht überraschend 0:0 stand. Der Gast und Favorit war die spielerisch und läuferisch bessere Mannschaft, musste allerdings lange warten ehe Eike Gillhaus mit dem 1:0 den Bann brach (62.). Elsfleth riskierte nun alles, doch nach einem Konter sorgte Maik Oberländer zum 2:0 für die endgültige Entscheidung.

Tore: 0:1 Gillhaus (62.), 0:2 M Oberländer (88.).

TSV Abbehausen III – AT Rodenkirchen II 1:1 (1:0). Das Duell „Titelverteidiger gegen Aufsteiger“ endete mit einem insgesamt leistungsgerechten Remis. Im ersten Abschnitt besaß der Gastgeber die besseren Möglichkeiten, so dass die Führung, für die Thomas Lüdemann sorgte (30.), völlig verdient war. Nach dem Seitenwechsel änderte sich das Bild. ATR-Torjäger Michel Utsch sorgte schnell für das 1:1 (46.) der Gäste, die danach ein leichtes Chancenplus aufwiesen. Tore fielen dann aber nicht mehr.

Tore: 1:0 Lüdemann (30.), 1:1 M. Utsch (46.).

SC Ovelgönne1. FC Nordenham III 5:1 (2:1). Pünktlich zum Ovelgönner Pferdemarkt holten die Gastgeber den ersten Saisonsieg. In dieser fairen Partie gelang dem Absteiger aus der Kreisliga ein auch in dieser Höhe durchaus verdienter Heimerfolg gegen die Routiniers des 1. Nordenham III.

Tore: 1:0 Miller (24.), 2:0 A. Bruns (28.), 2:1 Lins (35.), 3:1 Thomas (47.), 4:1, 5:1 Stenull (72., 85.).

SpVgg Berne II – ESV Nordenham 6:2 (2:0). Die Gastgeber feierten einen wichtigen Sieg nach zuletzt wenig guten Resultaten. Dabei profitierte Berne vor allem vom Einsatz der beiden Kaderspieler aus der Ersten Mannschaft. Denn Henning Diers mit drei und Nils Schneider zwei Treffern brachten die Spielvereinigung bis zur 63. Minute zum 5:1 entscheidend voran.

Tore: 1:0 Diers (34.), 2:0 Lichtner (42.), 2:1 Speckels (53.), 3:1, 4:1 Diers (57., 62.), 5:1, 6:1 Schneider (63., 84.), 6:2 Gebel (86.).

1. FC Nordenham II – FSV Warfleth 3:1 (2:0). Mit einem verdienten 3:1-Heimsieg stoppte die FCN-Reserve den Siegeszug des Neulings aus Warfleth. Im ersten Abschnitt versäumte es Nordenham, aus den Möglichkeiten mehr als eine 2:0-Führung zu machen. Das hätte sich im zweiten Abschnitt fast gerächt, den nach einem unglücklichen Handspiel verkürzten die Gäste per Elfmeter auf 1:2 (49.). Die Partie wurde hektischer, Warfleth erhöhte den Druck, doch ein Konter durch Erhan Turan zum 3:1 sorgte für die Entscheidung.

Tore: 1:0 Babacan (9.), 2:0 Yüksek (35.), 2:1 Keil (49., Handelfmeter), 3:1 Turan (78.). Rote Karte für Djelassi (60., FSV). Gelb-Rote Karte für Penski (89., FCN II).

TSV Abbehausen II – SG Schwei/Seefeld/Rönnelmoor 0:3 (0:0). Mit diesem Auswärtssieg übernahmen die Gäste die Tabellenführung. Die SG war zwar Spiel bestimmend, aber erst nach dem 1:0 durch Sven Speckels lief es (62.). Danach erhöhte der Gast schnell auf 3:0, wobei René Smilgies mit einem herrlichen Treffer aus der Distanz den Endstand markierte.

Tore: 0:1 Speckels (62.), 0:2 Kleen (71., Foulelfmeter), 0:3 Smilgies (75.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.