NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Verein: Nicht alle Favoriten setzen sich durch

06.05.2013

Burhave Zum Teil sehr gute Ergebnisse erzielten die Friesensportler des Klootschießer- und Boßelvereins Burhave bei ihren Boßel-Vereinsmeisterschaften. Auf der Strecke am Deich vom Strand-Parkplatz in Richtung Burhaversiel setzten sich nicht in allen Klassen die Favoriten durch.

Bei den Boßlerinnen waren mit der Gummikugel in der Hauptklasse Carina Poerschke (1319 Meter) vor Rebecca Willms (1239) und Saskia Speckels, bei den Frauen II Anke Kubisz (1040) und bei den Frauen III Renate Kahler (1017) erfolgreich.

Mit der Holzkugel siegten bei den Frauen I Annika Poerschke (1322) vor Laura Hansing (1235) und Imke Wefer (1000), bei den Frauen II Marion Meischen (1446) vor Sabine Poerschke (1114), bei den Frauen III Roswitha Hodel (1000) und bei den Frauen V Alice Stoll (901).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei den Boßlern gewannen mit der Gummikugel in der Hauptklasse Tammo Wefer (1523), bei den Männern III Siegfried Hodel (1558) vor Dieter Kuhlmann (1397) und Detlef Poerschke (927), bei den Männern IV Karl-Heinz Kahler (1370) und bei den Männern V Heino Boyks (1455) vor Gerhard Riese (1217).

Vereinsmeister mit der Holzkugel wurden bei den Männern I Marvin Grüssing (1645) vor Timo Plümer (1598) und Helge Schellstede (1370), bei den Männern II Bodo Bornschier (1553), bei den Männern III Hans-Gerd Gerdes (1347) vor Horst Wefer (1101), bei den Männern IV Karl-Heinz Preisler (1503) und bei den Männern V Jan Dunkhase (1398) vor Rolf Dieckmann (1096).

Rolf Bultmann Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2202
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.