• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

JUGENDFUßBALL: Nichtabstiegsrang Belohnung für 2:0-Sieg

10.12.2008

NORDENHAM /ABBEHAUSEN Durch einen verdienten 2:0-Sieg im Bezirksligaderby gegen den TSV Abbehausen haben es die C-Juniorenfußballer des 1. FC Nordenham geschafft, auf einem Nichtabstiegsplatz zu überwintern. Von Beginn an waren die Gastgeber das bessere Team und hatten früh gute Torchancen. Der TSV blieb mit schnellen Gegenstößen gefährlich und hatte seine beste Chance in der siebten Minute.

FCN-Keeper Janik Richter musste beim Herauslaufen Kopf und Kragen riskieren, um das 0:1 zu verhindern. In der 19. Minute setzte sich Delf Peters durch und flankte auf den freistehenden Lukas Siwak. Der nutzte diese Chance und netzte zum 1:0 für den FCN ein.

Sechs Minuten nach Wiederbeginn erhöhten die Gastgeber auf 2:0. Wieder war es Peters, der den Treffer auflegte. Seine Ecke erreichte Siwak, der damit sein zweites Tor schoss. Danach ließen zunächst beim FCN die Kräfte etwas nach und so hatte Philipp Pabel nach einem Freistoß in der 50. Minute die große Chance zum 1:2. Doch dann schwanden auch bei den Gästen die Kräfte, die in den letzten 15 Minuten mit nur noch zehn Spielern agieren konnten. Zwei Akteure mussten verletzungsbedingt heraus und auf der Ersatzbank des TSV saß mit Jendrik Schirdewan nur ein Akteur. So blieb eine Schlussoffensive der Gäste aus.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„„Zum Ende der Hinrunde haben wir uns gesteigert und stehen verdient auf einem Nichtabstiegsplatz“, so FCN-Coach Raoul Krippner. Uwe Schlack, Trainer des TSV, meinte: „Wir konnten den FCN heute nicht unter Druck setzen, daher geht der Sieg für die Nordenhamer in Ordnung.“ Sein Team beendet die Hinrunde auf dem vorletzten Tabellenrang.

FCN: Jannik Richter; Sezgin Tavan, Yannik Prehn, Kevin Ripken, Hasan Gündogar, Tobias Schumann, Niklas Hinrichs, Lukas Siwak, Delf Peters, Janik Schwarze, Nico Oelrichs; Tom-Cedric Böger, Bennet Witt, Lars Klockgether, Lars Wührmann, Marius Metko. TSV: Arne Frerichs; Rico Boyksen, Philipp Pabel, Fredrik Tappe, Janis Schwegmann, Octay Both, Hendrik Blohm, Fabian Barsch, Norman Klaar, Oliver Reiche, Florian Böltes; Jendrik Schirdewan.

Tore: 1:0, 2:0 Siwak (19., 41.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.