• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Schleuderballweitwurf: Nils Ottersberg ist erneut Landesmeister

22.07.2014

Schneverdingen Der TV Schweiburg hat bei den Landeseinzelmeisterschaften des niedersächsischen Turnerbundes in Schneverdingen drei Goldmedaillen und eine Silbermedaille gewonnen. Der Mentzhauser TV holte einmal Gold und je viermal Silber und Bronze. Der TSV Abbehausen freute sich über eine Gold- und eine Silbermedaille.

Die Wesermarsch stellte 50 Werfer aus vier Vereinen: Abbehausen war mit 15, Mentzhausen mit 13 und Schweiburg mit sieben Athleten angereist. Der TV Waddens war mit einem Sportler dabei. Alle Werfer hatten mit schweren Bedingungen zu kämpfen: Es war heiß, zum Schluss der Veranstaltung kam Gegenwind auf, und überdies waren die Schleuderbälle zum Teil unbrauchbar. „Die Bälle sind in die Jahre gekommen“, sagte Schleuderballfachwart Ernst-Ulrich Rach.

In der Männerklasse verteidigte Nils Ottersberg vom TSV Abbehausen seinen Titel erfolgreich. Mit 67,96 Metern siegte er vor den Mentzhausern Manuel Runge (64,28 m) und Stefan Runge (63,12 m). Von den 13 Teilnehmern, schafften zwölf die Qualifikationsweite (55 Meter) für die Deutsche Meisterschaft. Neuer Juniorenmeister wurde Eike Heidemann vom TV Schweiburg (49,57 m). Er gewann das Duell mit Hendrik Ostendorf vom TSV Abbehausen (48,41m). 45 Meter reichten zur Qualifikation für die deutsche Meisterschaft.

22 Zentimeter

Bei den 16- und 17-Jährigen starteten sechs Sportler aus der Wesermarsch. Erneut fiel die Entscheidung zwischen Jelde Eden und Leif Bolles. Bei der Deutschen Meisterschaft und der FKV-Meisterschaft mit der Hollandkugel hatte der Willmsfelder Eden Gold gewonnen. Am Wochenende behielt der Mentzhauser Leif Bolles die Nerven. Er gewann mit einem Vorsprung von 22 Zentimetern: Leif warf 64,88 Meter, Jelde kam auf 64,66 Meter. Leif hatte sich schon vor zwei Jahren in der Altersklasse 14/15 durchgesetzt.

Über die Bronzemedaille freute sich Kilian Janßen vom Mentzhauser TV, (58,86 m). Rang vier belegte Jonas Schüler vom TSV Abbehausen, (56,70 m).

Auch die Entscheidung in der Altersklasse der 14- und 15-Jährigen war knapp. Der Meister Niklas Vollers vom TV Schweiburg legte 60,52 Meter vor. Vizemeister wurde Eric Klockgether vom Mentzhauser TV (58,32 m). Der Friesländer Michael Albers vom TuS Grabstede (54,80 m) nahm die Bronzemedaille entgegen.

Eine Klasse für sich war Wilko Uphoff vom SV Leybucht (57,38 m) in der Altersklasse 12/13. Er führt die Bestenliste in der Altersklasse 13 eindeutig an. Hier stand bisher Jonas Schüler mit 52,96 Metern auf Rang eins. Die Plätze zwei und drei belegten die beiden Mentzhauser Lars Stollberg (50,00 m) und Fynn Lameyer (45,35 m). Mit genau 50 Metern rangiert Lars Stollberg auf Platz fünf der Bestenliste. Landesmeister bei den Kids (10/11) wurde Arne Rieken vom TV Schweiburg (36,05 m). Die Silbermedaille gewann sein Vereinskamerad Laurin Horstmann (35,50 m).

Knappe Entscheidung

In der Frauen-Hauptklasse gelang Bianca Blum vom SV Leybucht (47,03 m) die erfolgreiche Titelverteidigung. In der Juniorenklasse lagen keine Meldungen vor. Den Sieg in der Altersklasse 16/17 feierte Julia Allgierer vom SV Leybucht (44,70 m). Annika Frerichs (44,73 m, ebenfalls SV Leybucht) gewann in der Altersklasse 14/15.

Ganz knapp fiel die Entscheidung bei den zwölf- und 13-jährigen Mädchen aus. Es gewann Maren Coordes vom SV Leybucht (35,75 m) mit einem Vorsprung von 44 Zentimetern vor Nane Kabernagel (35,51m) vom Mentzhauser TV. Deren Vereinskameradin Tinke Loof (32,25 m) rangierte auf Platz drei. Konkurrenzlos gewann Charlotte Schalitz vom MTV Gittelde die Klasse der Zehn- und Elfjährigen mit 19,45 Metern.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.