• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Extrem-Hindernislauf: Michael Taylor misst sich mit Besten der Welt

13.04.2018

Nordenham Während die meisten Menschen gespannt auf die Fußball-Weltmeisterschaft im Sommer warten und schon fleißig ihre WM-Deko kaufen, bereitet sich der Extremsportler Michael Taylor auf eine ganz andere WM nach dem Sommer vor.

Trotz eisiger Temperaturen im vergangenen Winter hielt er stets sein Trainingspensum aufrecht, um im Frühjahr wieder in die Rennsaison zu starten. Seine Pläne für das Jahr nahmen allerdings aufgrund des Ausgangs des ersten Rennens im März eine völlig andere Wendung: Nach einer starken Vorstellung in Fürstenau landete Michael Taylor nach der 20 Kilometer-Strecke unter den Top 10 seiner Altersklasse und sicherte sich somit einen festen Platz bei der OCR-Weltmeisterschaft (Obstacle course racing-WM). Sie findet in diesem Jahr erstmals in London statt. Bisher wurde dieser Wettkampf immer in Amerika ausgetragen.

Für den Wahl-Nordenhammer ist die Weltmeisterschaft bereits der zweite Wettbewerb auf internationaler Ebene. Denn im vergangenen Jahr nahm er bereits an der Europameisterschaft in den Niederlanden teil.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das speziell auf die Weltmeisterschaft ausgerichtete Training wird zwar erst später in diesem Jahr starten, im Hinblick darauf hat Michael Taylor jedoch die Anzahl seiner Teilnahmen an Rennen in 2018 bewusst reduziert. Ein Marathon im April und ein Neun-Stunden-Lauf im Mai sind aber schon fest geplant.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.