• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

FCN besiegt Bezirksliga-Team daheim deutlich

27.01.2020

Nordenham Eine gute Frühform haben die Kreisliga-Fußballer des 1. FC Nordenham am Sonntag im Testspiel am Plaatweg gegen den TuSG Ritterhude gezeigt. Gegen das Team aus der Bezirksliga Lüneburg gewann die Heinecke-Elf aufgrund einer vor allem in der ersten Halbzeit sehr starken Leistung mit 6:2 (4:0)-Toren. Nico Westphal traf gleich vier Mal für den FCN. Suayb Gürbüz schoss die beiden weiteren Treffer.

Im Tor stand nach mehr als 18-monatiger Verletzungspause bei den Gastgebern erstmals wieder Jendrick Heinecke. In der Schlussphase zeigte er wiederholt, dass er nichts von seiner Klasse eingebüßt hat, denn er machte mit guten Reflexen Torchancen der Gäste zunichte. Gästetrainer Bastian Haskamp erkannte richtig: „Wir hatten in der Schlussphase Chancen für sieben Tore.“

Jendrick Heinecke meinte: „Erst im zweiten Durchgang Ritterhudes Stammelf aufs Feld. Als Torwart hatte ich da doch einiges abzuwehren.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

FCN-Trainer Mario Heinecke ließ seine Abwehr sehr hoch spielen: „Vor allem die Dreierkette in der Abwehr um Daniel Bremer hat mir sehr gut gefallen“, sagte er. Einige Treffer des FCN wurden über die Flügel sehr gut herausgespielt. Westphal musste bei drei Treffern nur noch den Fuß hinhalten. Sehr stark im Mittelfeld spielte bei den Hausherren Mehmet-Emin Acar, der mit vielen klugen Pässen einige gefällige Angriffe einläutete.

Tore: 1:0 Westphal (2.), 2:0 Gürbüz(10.), 3:0 Westphal (20.), 4:0 Gürbüz (25.), 4:1 Grove (47.), 5:1 Westphal (53.), 5:2 Meyer (55.), 6:2 Westphal (76.).

FCN: Heinecke; Bremer, F. Hohn, J. Weers, Westphal, Karahan, N. Weers, Hedemann (40. Kerbstadt), Dilbaz, Gürbüz.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.