• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Floorball: Kampfstarke Nordenhamer Teams überzeugen

21.02.2020

Nordenham Ein Sieg, eine Niederlage: Die Floorballer und Floorballerinnen des SV Nordenham haben am vergangenen Wochenende in Bremen in der U-17-Regionalliga gegen die SG Mittelnkirchen/Stade mit 7:9 verloren und gegen TB Uphusen Vikings mit 8:4 gewonnen. Die in der Verbandsliga spielenden Erwachsenen des SVN gewannen in Osnabrück gegen die zweite Mannschaft des UC Braunschweig mit 15:5, mussten sich aber Hannover 96 II mit 6:7 geschlagen geben.

Dem ersatzgeschwächten U-17-Team war gegen Mittelnkirchen-Stade im letzten Drittel die Kraft ausgegangen. „Die Mannschaft hat bis zum Ende alles gegeben und gekämpft“, sagte Trainer Sebastian Erstling. Doch die Ausfälle der Nordenhamer machten sich bemerkbar. Aber im zweiten Spiel zeigte Nordenham eine klasse Leistung. Gerade in der Defensive überzeugte das Team auf ganzer Linie.

Die Erwachsenen feierten gegen Braunschweig laut Erstling einen nie gefährdeten Erfolg. „Wir haben Ball und Gegner laufen lassen und uns einige Torchancen erspielt“, sagte der Spielertrainer. Highlight der Partie: Torhüter Julian Ulkowski hielt einen Penalty.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Obwohl die Nordenhamer anschließend das Topspiel gegen den Tabellenführer Hannover verloren, konnten sie mit ihrer Leistung zufrieden sein. „Aufgrund der Niederlage im Hinspiel und der bisherigen Überlegenheit der Hannoveraner haben wir uns keine großen Chancen ausgerechnet, aber wir wollten Hannover einen harten Kampf liefern“, sagte Erstling. Das schafften die Nordenhamer, die Hannover immer wieder unter Druck setzten. Am Ende verloren sie nur knapp.

Weiter geht’s für das Team der Erwachsenen am 8. März ab 11 Uhr vor eigener Kulisse in der Nordenhamer Sporthalle Mitte. Das U-17-Team spielt an derselben Stelle schon am 29. Februar ab 10 Uhr.

U 17: Rene Carstens, Nele Diekmann, Thorge Bergmann, Kjel Richter, Caner Karaboyun, Canel Kahveci, Enes Celik.

Erwachsene: Julian Ulkowski, Viviane Malachinski, Sebastian Erstling, Marvin Rahms, Felix Friese, Kjel Richter, Johannes Ruppel, Marvin Erfurth.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.