• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Floorball: Nordenhamer zeigen vielversprechende Ansätze

25.09.2018

Nordenham Die Floorball-Mannschaft des SV Nordenham hat zum Auftakt der Verbandsliga-Saison aus zwei Spielen einen Punkt geholt. In der Sporthalle Mitte musste sie sich am Wochenende dem TV Dinklage erst in der Verlängerung mit 6:7 geschlagen geben. Bei der 8:13-Niederlage gegen den Titelfavoriten STV Sedelsberg hatte sie eine couragierte Leistung gezeigt. Seine Mannschaft sei für den Kampf um Platz zwei gerüstet, meinte SVN-Spielertrainer Sebastian Erstling.

SV Nordenham - TV Dinklage 7:6 (6:6) nach Verlängerung. Traumstart für den SVN: Spielertrainer Sebastian Erstling schoss schon in der 24. Sekunde des Spiels das 1:0. Dinklage schlug postwendend zurück und ging sogar in Führung. Das Spiel der Gastgeber war hektisch und fehlerbehaftet. Zwar blieben sie zunächst dran (2:2/3:3). Aber nach der Pause zog Dinklage auf 6:3 davon. Erstling reagierte und verkleinerte die Rotation. Dank der Tore von Viviane Malachinski und Marvin Erfurth (2) erzwang der SVN die Verlängerung. Damit hatte er einen Zähler in der Tasche. In der Verlängerung hatte der TVD mehr Energie. In der zweiten Minute erzielte er den entscheidenden Treffer und beendete damit das Spiel.

SV Nordenham - STV Sedelsberg 8:13. Gegen den Titelfavoriten aus dem Saterland zeigten die Nordenhamer trotz der Niederlage eine starke Leistung. „Sie blockten Schüsse, blieben an ihren Gegenspielern und spielten schöne Treffer heraus“, freute sich Spielertrainer Erstling und lobte den jungen Kjell Richter sowie Rückkehrer Johannes Ruppel. Letzterer habe dem Team viel Sicherheit verliehen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

SVN: Daniel Sobotta, Dario Holzreiter (1 Tor/1 Vorlage), Jennifer Winkler (2 min.), Johannes Ruppel (1/5/2 min.), Kjell Richter (3/0), Marvin Erfurth (5/0), Sebastian Erstling (2/3), Viviane Malachinski (2/1).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.