• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

ESV siegt dank Drielings Traumtor

11.03.2019

Nordenham Die in der Kreisliga spielenden Fußballer des ESV Nordenham haben am Freitagabend ein sportliches Lebenszeichen im Abstiegskampf gefunkt. Die Mannschaft von Trainer Thorsten Rohde besiegte den ebenfalls abstiegsgefährdeten STV Wilhelmshaven dank eines Geistesblitzes von Jan Drieling in der ersten Aktion des Spiels daheim mit 1:0.

Drieling, seit Jahren ausgemachter Experte für Traumtore in der Wesermarsch, hatte gesehen, dass Wilhelmshavens Torwart beim Anstoß der Partie zu weit vor seinem Tor stand. Nach kurzem Blickkontakt mit Olaf Speckels nutzte Drieling dessen Zuspiel und schoss den Ball ins Wilhelmshavener Tor. „Wahnsinn“, meinte sein Trainer. „Einfach nur Wahnsinn.“

Und auch vom anschließenden Spiel seiner Elf war Rohde begeistert. „Wir haben eine sehr starke Mannschaftsleistung gezeigt“, sagte der Coach. „Das war taktisch super und kämpferisch astrein.“

Die häufig so anfällige ESV-Abwehr zeigte sich von ihrer Schokoladenseiten. „Wir haben bis auf einen Kopfball nichts zugelassen“, sagte Rohde, freute sich darüber, dass alle Spieler mit nach hinten gearbeitet hätten und verteilte dennoch ein Extralob an seine Defensivspieler.

„Das war ein schönes Spiel“, resümierte er. „Wenn Olaf Speckels, Jan Drieling und Manuel Müller einige Angriffe noch sauber zu Ende gespielt hätten, hätten wir sogar mit einer 2:0- oder 3:0-Führung in die Pause gehen können“, sagte Rohde.

Wilhelmshaven habe zwar das Spiel gemacht, „aber das war auch unser Ziel“, erklärte der Trainer. „Im Gegensatz zum Hinspiel haben wir diesmal nicht hinten aufgemacht.“ Und so sprang ein für den ESV untypisches Resultat heraus. Meint auch Rohde: „Normal ist das nicht.“

ESV Nordenham: Ahlers - Ole Drieling, Mohamad Sulayman, Will, Lotz (90.+2 Mohr), Cordes, Ibrahim, Jan Drieling Olaf Speckels (82. Fink/90.+2 Danis), Dominik Speckels, Müller (70. Menzel).

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2210
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.