• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Nordenhamer kassieren erste Niederlage

09.09.2019

Nordenham Die bemerkenswerte Siegessträhne ist im fünften Spiel gerissen. Die Kreisliga-Fußballer des 1. FC Nordenham haben am Freitag vor eigener Kulisse mit 1:2 (0:1) gegen den FC FW Zetel verloren. Zuvor hatten sie alle Spiele der noch jungen Saison in beeindruckender Manier gewonnen.

Zetels Kevin Weidner (34.) markierte den ersten Treffer der Partie. Die Gäste nahmen die Führung mit in die Pause. Nico Westphal glich in der zweiten Hälfte zwar aus und unterstrich damit seine überragende Form. Doch nach der erneuten Zeteler Führung durch Dennis Juilfs in der 73. Minute kamen die Nordenhamer nicht mehr zurück.

Kein Wunder, dass Nordenhams Trainer Mario Heinecke nach der ersten Niederlage in der Saison 2019/2020 enttäuscht war. „Wir haben verdient verloren.Viel mehr kann ich dazu nicht sagen.“ Seinen Mannen habe die richtige Einstellung gefehlt, meinte Heinecke. „Die Jungs haben ihren Willen nicht gezeigt. Außerdem haben wir keine Lösungen für die starke Zeteler Abwehr gefunden“, sagte der Coach.

Zu allem Überfluss haperte es noch an der Chancenverwertung: „Wir hatten nur wenig Möglichkeiten und haben diese nicht sauber zu Ende gebracht“, sagte Heinecke.

Tore: 0:1 Weidner (34.), 1:1 Westphal (52.), 1:2 Juilfs (73.).

FCN: Bischoff - Bruns, Felix Hohn, Jannik Weers, Moritz Hohn, Mehmet Acar (77. Karahan), Westphal, Hedemann (72. Alan), Dilbaz, Bremer, Can Acar (65. Niklas Weers).

Gelb-Rote Karte: (90., Zetel).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.