• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Nordenhamerinnen stehen kurz vorm Titelgewinn

11.03.2019

Nordenham Am kommenden Samstag können die Handballerinnen der HSG Blexer TB/SV Nordenham die Meisterschaft in der Regionsliga klarmachen. Am Wochenende feierten sie einen 32:17-Sieg beim Oldenburger TB I. Auch im 15. Spiel blieben sie ungeschlagen. Gegen den Tvd Haarentor wollen sie in der Sporthalle am Luisenhof den letzten fehlenden Punkt holen. Los geht es um 17.30 Uhr. Die Männer der HSG gewannen derweil beim TSV Großenkneten mit 17:16. Der Elsflether TB II bleibt in der Regionsoberliga mit einem 32:20-Heimsieg gegen den Tvd Haarentor in der Spitzengruppe.

Regionsoberliga: Elsflether TB II - Tvd Haarentor III 32:20. In der ersten Halbzeit war das Spiel noch ausgeglichen. Die Gäste spielten munter mit und lagen bald mit 7:5 vorne (12. Minute). Diese Führung währte nicht lange. Elsfleth kam besser ins Spiel, holte auf und führte in der 22. Minute mit 11:8. Zur Pause stand es 15:13 für den ETB.

Nach dem Wechsel zog Elsfleth innerhalb von vier Minuten auf 19:13 davon. Davon erholten sich die Oldenburger nicht mehr. Über 22:14 in der 40. Minute und 29:17 in der 50. Minute kam der ETB zu einem ungefährdeten Erfolg. Der war zwar um einige Tore zu hoch ausgefallen, aber der ETB hatte vor eigener Kulisse mit einer guten Mannschaftsleistung überzeugt.

ETB: Benjamin Müller, Daniel Bielefeld - Bastian Rambau (7), Lasse Pape (6/5), Robert Mohr (5), Viktor Schwarz (3), Sascha Klostermann (3), Bennet Heinemann (3), Dominik Padlo (3), Nils Brinken (1), Florian Voelkers (1), Jannes Böck, Lukas Redecker.

Frauen, Regionsliga:  Oldenburger TB I - HSG Blexer TB/SV Nordenham I 17:32. Angefeuert von den zahlreich mitgereisten Fans sorgten die Spielerinnen von Trainer Bernd Voskamp schnell für Klarheit. Nach zehn Minuten lag die HSG mit 6:1 in Führung. Der OTB hatte dem Angriffsdruck der Gäste nicht viel entgegenzusetzen.

Der Vorsprung wuchs (14:6/20.). Zur Pause führte die HSG mit 20:9. Die Partie war entschieden. Trainer Voskamp wechselte anschließend kräftig durch. Alle Spielerinnen erhielten ihre Einsatzzeit. Janine Matschei warf den letzten Treffer der Partie.

Die HSG hatte ein schweres Spiel erwartet, da es im Hinspiel viele Unstimmigkeiten gegeben hatte und die Partie für die HSG gewertet worden war. Aber die Zuschauer sahen ein faires Spiel mit nur zwei Zeitstrafen für die Gastgeberinnen.

HSG: Benita Menzel, Svea Pargmann - Louisa Plump (13/2), Janine Matschei (7/1), Liska Stuhrmann (4), Carinne Bauer (2), Judith Reins (2), Luca Buhrmann (1), Sabrina Flügger (1), Nathalie Harries (1), Celine Bohlken (1), Katharina Onken, Aileen Bajrami, Cathleen Henzel.

Männer, Regionsliga. TSV Großenkneten - HSG Blexer TB/SV Nordenham I 16:17. Hektik pur in der Schlussphase, die in der Roten Karte für HSG-Coach Stefan Tappert mündete. Die Kellerkinder lieferten sich ein spannendes Duell. Zunächst hatten die Nordenhamer leichte Vorteile. Nach dem 4:4 gingen sie mit 6:4 in Führung. Bei beiden Teams lief im Angriff nicht viel zusammen. Die Torausbeute war gering. In der 27. Minute führte die HSG mit 9:7. Aber sie musste die Gastgeber bis zum Seitenwechsel auf 9:8 herankommen lassen.

Nach der Pause zog Großenkneten auf 13:10 davon. Doch die HSG wehrte sich. In der 53. Minute glich Chris Cordsmeier aus (16:16). Hektik kam auf. Die Schiedsrichter verloren etwas den Überblick. Marco Scholz war es vorbehalten, 30 Sekunden vor Schluss den Nordenhamer Siegtreffer zu werfen. Der Rückstand auf das rettende Ufer beträgt zwar noch drei Punkte. Aber die HSG will noch nicht aufgeben.

HSG:  Sean Lotz - Tomke Arens (4), Marco Scholz (4), Chris Cordsmeier (2), Kevin Hünnekens (2), Mark Töllner (2), Joel Palm (1), Jens Hadeler (1), Rene Strahlmann (1), Florian Ross, Torin Larisch, Alec Bohlken, Nils Brüning.

Männer

Regionsklasse:

HSG Blexer TB/SV Nordenham II – VfL Oldenburg II 21:34. HSG: Andreas Janßen (6/3), Stefan Tappert (4), Torsten Wunsdorf (3), Tim Werning (2), Tobias Derra (2), Robert Kowitz, Hauke Schneider, Nils Brüning, Marten Reimann.

Elsflether TB III – SG Friedrichsfehn/Petersfehn III 18:20. ETB: Kevin Schroeter (7), Martin Heidenreich (4), Florian Rotter (2), Henning Schroer (2), Martin Kositz, Christian Köhler Waldemar Balko.

Frauen

Regionsklasse:

SV Brake – HSG Grüppenbühren/Bookholzberg III 14:18. SVB: Linda Vorsatz (4), Astrid Eilers (4), Ann-Christin Arnold (3), Jennifer Voß (2), Franziska Röben.

Männliche Jugend

Regionsoberliga, Jugend B:

AT Rodenkirchen – Elsflether TB 12:45. ATR: Erik Bovermann (6), Nick Mendelowski (2), Tino Roccor (2), Levin Hansel, Jan Boettcher. ETB: Felix Haane (16), Leif Pape (8), Jannik Wöhler (7), Erik Gericke (6), Levi Kuilert (2), Fynn Ellinghausen (2), Joris Harms (2), Mattes Munderloh (2).

Regionsoberliga, Jugend D:

SG Friedrichsfehn/Petersfehn – Elsflether TB 25:25. ETB: Hanna Schmidt (10), Milan Maltas (9), Filip Setter (3), Fabian Gebel, Lorenz Wegner, Johann Gärtig.

Regionsliga, Jugend D:

HSG BTB/SVN – HSG Grpb./Bookholzberg 9:12. BTB/SVN: Jost Wachtendorf (9).

SV Brake – TSV Ganderkesee 20:14. SVB: Lasse Stöcker (9/2), Jack Gloystein (8/1), Jan Focke (2), Rudolph Kondrat.

Mini-Turnier, 4+1, bei der HSG Hude/Falkenburg: Anfänger: HSG Blexer TB/SV Nordenham – HSG Grpb./Bookholzberg 2:1; HSG – TS Hoykenkamp 3:1; HSG – TSV Ganderkesee I 1:1; HSG – Grüppenbühren/Bookholzberg II 1:4.

Weibliche Jugend

Regionsoberliga, Jugend C:

JMSG Hoykenkamp/Hude/Falkenburg – Elsflether TB 29:26. ETB: Lisa Munderloh (10), Jette Wöhler (6), Anna Munderloh (4), Laura Vingart (3), Fiona Wilhelm, Selinay Özdemir, Lara Schumacher.

Regionsliga, Jugend C:

SV Brake – HSG Friesoythe 10:36. SVB: Mattea Brennicke (8), Michelle Büsing, Kristina Kondrat.

Regionsliga, Jugend D:

SVE Wiefelstede – AT Rodenkirchen 26:3. ATR: Finja Spiekermann, Mia Marie Speckels, Lena Kaliwoda.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.