• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Kvhs: Aktiv gegen das Mittagstief

06.02.2018

Nordenham Bewegung war am Montagmittag auf dem Marktplatz angesagt. Die Kreisvolkshochschule Wesermarsch startete ihr neues Angebot „Die aktive Mittagspause“. Trainer Daniel El Khatib leitete die Teilnehmer an. Zunächst wurden die Arme und Schultern gelockert und bewegt, dann ging es in die Hüftkreise und schließlich wurden die Beine geschwungen und in der Schrittstellung gedehnt. Rückwärts in die Schrittstellung zu treten, war gar nicht so leicht. Hier war der Gleichgewichtssinn gefordert.

„Gerade vor dem Computer verbringt man viel Zeit in immer der gleichen Haltung. Die Muskeln werden dabei nie ganz durchgestreckt“, berichtet Daniel El Khatib aus eigener Erfahrung aus dem Büro-Alltag. Genau darauf zielen die Übungen ab: die Muskeln einmal durchzustrecken, den Körper zu bewegen und zu spüren.

Tief durchatmen

Der Kreislauf soll dabei ebenfalls in Schwung kommen. „Das ist auch gut gegen das Mittagstief“, sagt KVHS-Geschäftsführerin Ulrike Michalzik. Statt die Mittagspause sitzend drinnen zu verbringen, gibt es Bewegung an der frischen Luft. Deshalb gehören auch einige Atemübungen zum Programm, die ein wenig Entspannung bringen sollen, sagt Daniel El Khatib. „Und die Leute haben gelächelt“, freut sich der Trainer, dass den Teilnehmern die Übungen sichtlich Spaß gemacht haben.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "Wesermarsch kompakt" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Wir sind daran interessiert, neue Zielgruppen anzusprechen. Durch dieses Angebot können die Leute die KVHS im Vorbeigehen kennenlernen und wir laden ein, einfach mitzumachen“, sagt Dr. Claudia Schütze, stellvertretende Leiterin der KVHS.

Das Konzept scheint aufzugehen, denn am Montag gesellte sich spontan auch Marga Luga dazu. Die 78-Jährige kam gerade vom Sport und war eigentlich auf dem Weg nach Hause. Doch sie nutzte die Gelegenheit, ihrem Trainingsprogramm noch schnell eine weitere Sporteinheit hinzuzufügen. „Ich kam gerade vorbei und habe die Gruppe gesehen“, sagt sie. Kurzerhand stellte sie die Sporttasche ab und gesellte sich zu den anderen Teilnehmern. Das Angebot gefällt ihr gut: „Das sollte man immer machen“, findet Marga Luga.

„Und dieses Mal haben wir auch Glück mit dem Wetter gehabt“, freut sich Ulrike Michalzik. Denn vergangene Woche gab es bereits einen Probelauf, der allerdings im Regen stattfand. Ob es am guten Wetter lag, ist nicht sicher, doch Ulrike Michalzik ist begeistert, dass im Vergleich zum Probelauf beim ersten Termin ein Zuwachs verzeichnet werden konnte: Etwa 10 Teilnehmer waren beim Probelauf dabei, am Montag sind es schon 14 gewesen.

Immer montags

Immer montags ab 12.30 Uhr haben die Nordenhamer – aber natürlich auch Gäste – die Möglichkeit, sich auf dem Marktplatz in der Innenstadt zu bewegen. Die aktive Mittagspause dauert etwa 15 Minuten und ist gespickt mit Übungen, die den Körper lockern und der starren Haltung am Schreibtisch entgegenwirken. Wer mitmachen möchte, kann in normaler Straßenkleidung teilnehmen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Ein Video sehen Sie unter   www.nwzonline.de/videos 
Video

Merle Ullrich Brake / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2305
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.