• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Leichtathletik: Im Vollsprint ins Sportinternat

29.05.2020

Nordenham Tschüss, Nordenham! Hallo, Hannover! Die Sprinterin Jule Wachtendorf vom SV Nordenham wechselt zur kommenden Hallensaison ins Lotto Sportinternat Hannover des Landessportbundes Niedersachsen. Das teilte ihr Trainer Stefan Doerner jetzt mit. Ende August werde die Leichtathletin dort ihre Wohnung beziehen.

Im vergangenen Jahr sei Jules Bewerbung noch abgelehnt worden. „Aber die Landestrainer haben Jule inzwischen besser kennengelernt und sind natürlich genauso angetan wie ihr Heimtrainer“, sagte Doerner. Die Nordenhamerin wechselt als dreifache 60-Meter-Hallenlandesmeisterin, 100-Meter-Landesmeisterin und Norddeutschen Meisterin über 100 Meter in die niedersächsische Landeshauptstadt.

Jule gehe topvorbereitet ins Internat. „Wenn jemand dafür gemacht ist, dann Jule“, sagte Doerner. Sie gebe immer Vollgas und freue sich aufs jede Training. „Sie fährt mit dem Fahrrad zum Training nach Stollhamm, trainiert und fährt wieder zurück. Zwischendurch pustet sie mal durch, dann lacht sie und fragt, was wir als nächstes machen.“

Jule sei in den vergangenen Monaten sogar noch stärker geworden. „Wenn ich ihre Zeiten mit der Hand stoppe, denke ich mir jedes Mal: Oh Mann, wann ist das nächste Rennen? Es wäre schön, wenn wir noch einen gemeinsamen Wettkampf hätten.“

Sie werde in Hannover traumhafte Bedingungen vorfinden. „Die Krafträume sind optimal, Ärzte sind vor Ort – nur eine Einzelbetreuung wird es für sie nicht mehr geben.“ Allerdings sei Jule extrem selbstständig. „Man kann sich immer auf sie verlassen. Deshalb wird sie keine Probleme kriegen.“

Doerner selbst verbindet den Wechsel seines Schützlings mit dem Ende seiner Trainerlaufbahn in der Leichtathletik-Abteilung des SV Nordenham. „Ich werde die Zeit genießen und zusammen mit meiner Frau viel mit dem Rennrad fahren. Aber natürlich werde ich immer noch für Jule da sein, sofern sie meinen Rat benötigt.“

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2210
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.