• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Ruderer erkunden Gewässer der Müritz

21.09.2019

Nordenham /Mirow Eine knappe Woche auf den Gewässern der Müritz hat jetzt der Nordenhamer Ruderclub verbracht. Die Müritz in Mecklenburg ist nach dem Bodensee der zweitgrößte See Deutschlands und bildet mit zahlreichen weiteren Gewässern einen Nationalpark.

Rudernd neue Gewässer und Landschaften kennenzulernen – das ist die Idee der Wanderfahrten, die der Ruderclub zweimal im Jahr unternimmt. Dabei haben Nordenhamer Ruderer schon zahlreiche Flüsse und Seen in ganz Deutschland und auch im benachbarten Ausland kennengelernt.

An der Müritz waren sie gefordert, auch mit widrigen Wetterbedingungen umzugehen. Bei starkem Wind waren die großen Seen sehr kabbelig, und es bedurfte eines erfahrenen Steuermanns, um dort heil rüberzukommen. Aber solches Wetter sind die NRC-Ruderer von der Weser gewohnt. An anderen Gewässern war es dagegen lauschig, und die Ruderer fühlten sich wie im Dschungel, wenn sie auf schmalen Fleeten durch den Wald fuhren.

Die Müritz ist ein Nationalpark. Und so waren Seeadler und Kraniche immer mal wieder Begleiter der Nordenhamer Wassersportler.

Die Touren fürs nächste Jahr sind bereits geplant. Pfingsten geht es an den Wannsee nach Berlin. Im September wird der NRC auf Werra und Oberweser rudern.


     www.nordenhamer-ruderclub.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.