• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Nach Niederlage neues Ziel fest im Blick

07.06.2019

Nordenham /Oldenburg Beim Wettkampf um den Titel der 22. Betriebssport-Landesmeisterschaften im Oldenburger Kegelzentrum ging auch die Mannschaft von Premium Aerotec Nordenham ab den Start. Insgesamt neun Teams traten an, um den Landesmeistertitel auszuspielen. Am Ende reichte es für die Nordenhamer nur für Platz 8. Doch zuvor hatten die Spieler den Zuschauern spannende Durchgänge geboten.

Pro Durchgang gingen jeweils fünf Kegler an den Start. Jeder Teilnehmer spielte 90 Würfe. Die besten vier Ergebnisse wurden in die Wertung genommen. So blieb die Spannung bis zum Schluss erhalten, bevor der Sieger feststand. Im ersten Durchgang kamen die Nordenhamer in der Besetzung Merlin Klima (635), Werner Fortwengel (637), Sigwald Möhlmann (624) und Gerd Kobbenbring (620) mit insgesamt 2516 Holz nur auf den 9. Platz. Thomas Fischer erzielte mit 620 Holz das Streichergebnis.

Im zweiten Durchgang lief es zwar deutlich besser, dennoch konnte das Team kaum Plätze gut machen. Merlin Klima (676), Thomas Fischer (684), Werner Fortwengel (666) und Sigwald Möhlmann (666) erspielten in diesem Durchgang mit 2692 Holz das siebtbeste Ergebnis, während Gerd Kobbenbring (646) nicht in die Wertung kam.

Mit 5208 Holz schafften es die Nordenhamer somit bei dieser Landesmeisterschaft nur auf den 8. Platz. Den Titel sicherte sich das Team BSV Oldenburg 2 mit 5339 Holz. Mit Peter Schwettmann stellten die Oldenburger auch den Einzelsieger (1363 Holz).

Bester Nordenhamer in der Einzelwertung wurde Merlin Klima mit 1311 Holz auf Rang 21. Da das Team aus Nordenham 2017 in Hamburg Deutscher Meister wurde, werden die Nordenhamer in diesem Jahr trotz des schlechten Abschneidens bei den Landesmeisterschaften am 24. August dennoch an den Deutschen Betriebssportmeisterschaften in Oldenburg teilnehmen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.