• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Sport in Nordenham: Vereine wollen mehr kooperieren

10.05.2021

Nordenham Natürlich gibt es Konkurrenz unter den Nordenhamer Sportvereinen. Aber es gibt auch viele gemeinsame Interessen. Aus diesem Grund wurde einst die Interessengemeinschaft Nordenhamer Sportvereine gegründet. In den vergangenen Jahren ist es ziemlich ruhig geworden um diese Gruppe. Das soll sich nun ändern. Wie der Geschäftsführer des SV Nordenham, Tammo Seltmann, mitteilt, wollen die beteiligten Vereine diese „Gemeinschaft Gleichgesinnter“ wieder aufleben lassen. Eine erste Sitzung hat bereits stattgefunden.

Defizite ausgleichen

Wie Tammo Seltmann erläutert, geht es darum, „die für Nordenham und die Nordenhamer beste Situation in Sachen Sport zu schaffen“. Ein Thema, dass die Vereine angehen wollen, ist zum Beispiel die Schwimmausbildung. Weil die Schwimmbäder seit über einem Jahr gar nicht oder nur eingeschränkt nutzbar sind, liegt auch die Schwimmausbildung mehr oder weniger auf Eis. „Schon jetzt ist klar, dass hier erhebliche Defizite entstanden sind“, sagt Tammo Seltmann. Deshalb sei es wichtig, zu überlegen, wie dieser Rückstand aufgeholt werden kann und wie die Stadt dabei helfen kann.

Ein weiteres Thema ist der Neubau der Sporthalle in Friedrich-August-Hütte. „Wir freuen uns alle sehr darüber, dass dieser Neubau kommt“, sagt der SVN-Geschäftsführer. Die Interessengemeinschaft möchte bei den Detailplanungen gerne ein Wörtchen mitreden. Gibt es eventuell Dinge, an die die Stadt noch nicht gedacht hat und die sich ohne großen Aufwand im Interesse des Sports noch umsetzen lassen? Tammo Seltmann und seine Kollegen aus der Interessengemeinschaft würden gerne Einfluss nehmen, so weit dies möglich ist. Auch über eventuelle Kooperationen wollen sich die Vereinsvertreter Gedanken machen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Soziale Medien

Derweil ist Tammo Seltmann auch damit beschäftigt, beim SV Nordenham einige neue Weichen zu stellen. Im Mittelpunkt steht dabei das Thema Soziale Medien. Nachdem der Verein mit einem Instagram-Account an den Start gegangen ist, soll nun die Internetseite grundlegend erneuert werden. Darüber hinaus arbeitet der SVN an Konzepten für die Integration von Flüchtlingen und Menschen mit Migrationshintergrund. „Wir denken auch über inklusive Sportgruppen nach“, sagt Tammo Seltmann. Den Outdoor-Bereich will der Geschäftsführer deutlich ausbauen. „In vielen Bereichen sind wir schon sehr weit“, so der Geschäftsführer, „wir sind aber auch auf Partner und Kooperationen angewiesen.

Jens Milde Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2205
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.