• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Sportjugend Wesermarsch: Ab in den Harz zum Jugendleiter-Kursus

07.09.2020

Nordenham In die Berge führt der nächste Anlauf der Sportjugend Wesermarsch zur Jugendleiter-Ausbildung. Wer sich in der Jugendarbeit der Sportvereine engagiert, kann sich für den Qualifizierungs-Kursus anmelden, der in der zweiten Woche der Herbstferien stattfindet: von Sonntag, 18. Oktober, bis Freitag, 23. Oktober.

Lernen in Torfhaus

Veranstaltungsort ist das Schullandheim in Torfhaus am Harz. Dort lernen die Teilnehmer 50 Zeitstunden lang für die Jugendleiter-Card (Juleica). Teilnehmer können alle Interessierten ab 16 Jahre, in Ausnahmefällen werden auch 15-Jährige angenommen. Die Mitgliedschaft in einem Sportverein ist erwünscht, aber nicht Bedingung, teilt Siegfried Gaida mit. Der Nordenhamer ist Bildungsreferent der Sportjugend Wesermarsch.

Schnell anmelden

Anmeldeschluss ist Dienstag, 15. September. Anmeldungen nehmen an und Auskünfte geben: Siegfried Gaida, Telefon 04731/5457, und Meike Günther, Telefon 04404/2603.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zusammen mit Kathleen Hönicke bilden die beiden das Lehrgangs-Team. In Theorie und Praxis zeigen sie, wie der Alltag bei Kindern und Jugendlichen heute aussieht und was bei ihnen gefragt ist. Auch rechtliche Fragen stehen auf dem Unterrichtsplan. Nicht fehlen sollen Spiel, Spaß und Sport.

Wer die Ausbildung bestanden hat, kann die Jugendleiter-Card online über die Sportjugend Wesermarsch beantragen. Zudem werden insgesamt 40 Lehreinheiten dieser Ausbildung vom Landessportbund Niedersachsen als Spezialblocklehrgang für eine verkürzte Übungsleiter-Ausbildung (ÜL) anerkannt. Wer die ÜL-Lizenz C erwerben will, muss dann nur noch jeweils 40 Lehreinheiten für einen Grund- und Aufbau-Lehrgang leisten – etwa in der Sportschule in Westerstede.

Wer einem der Mitgliedsvereine der Sportjugend Wesermarsch angehört, zahlt 105 Euro für den Lehrgang. Darin sind auch alle Kosten für Übernachtung und Verpflegung enthalten. Wer keinem Mitgliedsverein angehört, zahlt 315 Euro. Ob Mitglied oder nicht: An- und Abreise kosten 50 Euro.

Henning Bielefeld Stadland und stv. Leitung Redaktion Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2203
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.