• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

SVN landet verdienten Heimsieg

16.09.2019

Nordenham Die Bezirksklassen-Basketballer des SV Nordenham haben am Samstag vor eigener Kulisse mit 63:54 (25:18) gegen den TuS Petersfehn gewonnen. Damit markieren die Nordenhamer ihren ersten Heim- und Saisonsieg. „Das war eine souveräne Leistung unsererseits“, sagte Spartenleiter Lars Bliefernich.

Dem ersten Heimspiel wohnten zahlreiche Zuschauer. Das spornte die Nordenhamer an. Zudem wirkten sie auf dem Parkett gelassener als noch in der vergangenen Woche bei der Niederlage in Edewecht. „Es ist schwer zu glauben, dass es die gleiche Mannchaft war, die auch in Edewecht auf dem Platz stand. Wir haben weniger Fastbreaks zugelassen und haben unsere Spielzüge koordiniert ausgespielt“, sagte Bliefernich. Lediglich Stammcenter Lars Beckereit, der gegen Edewecht 25 Zähler auflegte, fehlte den Nordenhamern.

Das erste Viertel gewannen die Gastgeber mit 17:10. „Wir haben unsere Punkte mit gut herausgespielten Korblegern gemacht. Das war schwer zu verteidigen“, so Bliefernich. Im zweiten Viertel stellten die Petersfehner auf eine Manndeckung um. Die machte Nordenham das Leben schwer. Beide Teams waren in den zweiten zehn Minuten jeweils nur für acht Punkte gut.

In der Pause werkelte SVN-Trainer Marcus Woznica an der Offensive und stellte seine Mannen auf die Manndeckung ein – der Einsatz des Trainers trug Früchte: Innerhalb von drei Minuten machte Nordenham acht Zähler. „Die Petersfehner sind nur noch drangeblieben, weil sie wirklich widerlich gut ihre Dreier getroffen haben“, sagte Bliefernich. Die Nordenhamer freuen sich über den ersten Punktgewinn, haben aber noch einiges vor: „Unsere Freiwurfquote war mit 12/27 erbärmlich. Die muss besser werden“, sagte Bliefernich.

SVN: Schmidt (16), Kampen (15), Bliefernich (11), M. Seltmann (8/1), Mehmed (6), Kloy (5), Werner (2), Ferrai, Kölsch, Langbehn, Vasileiou.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.