• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Knappe Endspielniederlagen für Nordenhamer

13.09.2019

Nordenham Sechs Tennisspieler des TK Nordenham haben am Wochenende erfolgreich an drei LK-Turnieren in Oldenburg, Varel und Bremerhaven teilgenommen. Dabei schafften jeweils Martin Reinstrom und Mark Fitschen bei den Herren und Dennis Klahn bei den Herren 30 den Einzug in das Finale, wo sie dann aber ihren Gegnern unterlagen.

In Oldenburg bei den Donnerschweer Open 2019 hatten mit Tim Okrey, Martin Reinstrom, Maven Raschke bei den Herren und Dennis Klahn bei den Herren 30 vier Akteure gemeldet. In dem vollen 32er-Herrenfeld waren Okrey und Reinstrom (beide LK 11) an Position drei und vier gesetzt und konnten im Verlauf des Turnieres diese Setzungen auch rechtfertigen. Reinstrom zog mit drei Siegen über Kevin Carvalho (TC BW Oldenburg/LK 22) mit 6:2, 6:0, Frieso ter Schiphorst (PSV Oldenburg/LK 19) mit 6:4, 6:4 und Jan-Marc Thobe (Emsteker TC/LK 11) in das Halbfinale ein. Hier behielt er knapp mit 6:3, 6:7, 10:8 die Oberhand gegen den an Position zwei gesetzten Oliver Nordhoff (LK 8) vom TC Damme.

Im Endspiel musste er sich dem an Position sieben gesetzten Überraschungsfinalisten Niklas Brinkmann (TC BW Oldenburg/LK 12) mit 6:7, 2:6 beugen, der zuvor in seinem Halbfinale Tim Okrey mit 6:4, 6:0 bezwungen hatte.

Dieser wiederum hatte durch drei Siege gegen Jakob Hamacher (TC BW Oldenburg/LK 18) mit 6:0, 7:6, TKN-Trainer Robert Helek (TV von 1927 Stadtwerder/LK 13)mit 5:7, 6:1, 10:8 und Justus Böttner (Club zur Vahr/LK 15) mit 6:2, 6:0 das Halbfinale erreicht. Im kleinen Finale um Platz drei unterlag Okrey dann Oliver Nordhoff mit 3:6, 5:7.

Der dritte TKN-Teilnehmer Maven Raschke (LK 17) setzte seine Negativ-Serie des Sommers fort. Er unterlag in der ersten Runde dem an zwei gesetzten Nordhoff mit 0:6, 0:6, und musste sich dann im ersten Spiel der Nebenrunde Jakob Hamacher mit 5:7, 6:2, 8:10 knapp geschlagen geben.

Im 16er-Feld der Herren 30 war Dennis Klahn (LK 13) ebenfalls an Position drei gesetzt und erreichte völlig problemlos mit zwei Siegen das Halbfinale. Zum Auftakt gewann er gegen Onno Flach (TC Damme/LK 16) mit 6:2, 6:1 und schlug dann im Viertelfinale Arne Geffken (TC BW Oldenburg/LK 22) mit 6:1, 6:4. Im Halbfinale konnte er dann den topgesetzten Roman Wöhlecke (TC BW Oldenburg/LK 11) mit 7:5,7:6 besiegen, nachdem dieser zuvor zehn Matchbälle abgewehrt hatte.

Im Endspiel traf er auf dessen Vereinskameraden Hergen Schmidt (LK 12). Diesem unterlag er dann in drei Sätzen im Match-Tiebreak mit 1:6, 7:6, 4:10.

Beim achten TV Varel-LK-Turnier kämpfte sich der 40-jährige Mark Fitschen (LK 7) wie in der Vorwoche bis in das Finale vor. In einem vollen 16er-Herrenfeld erreichte der an Position drei gesetzte Routinier aus dem TKN-Landesligateam der Herren 30 mit drei Siegen das Endspiel. In der ersten Runde gewann er gegen Maurice Meyer (TSV Havelse/LK 13) mit 6:3, 6:0, im Viertelfinale mit 6:3, 6:3 gegen Sebastian Raddy (VfL Kutenholz/LK 8) und im Halbfinale wiederum gegen Timm Schnorr (TV von 1927 Stadtwerder/LK 9) mit 6:0, 6:3. Im Finale wurde er dann von dem topgesetzten Lokalmatadoren Alexander Krafft (TV Varel/LK 7) mit 6:4, 4:6, 7:10 gestoppt.

Beim LK-Tagesturnier des TC RW Bremerhaven gewann Björn Müller (LK 23) seine Gruppenspiele in der Altersklasse der Herren 40 klar. Mit Siegen gegen Per Ole Peterson (TC RW Bremerhaven/LK 23) mit 6:1, 6:3 und Andreas Carsch (SFL Bremerhaven/LK 23) mit 6:0, 6:1 krönte der 41-jährige seine Comeback-Saison, denn er hatte erst im Winter nach langer Pause wieder mit dem Wettkampf-Tennis begonnen und mit einer Verbesserung auf LK 18 das Maximum herausgeholt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.