• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

SVN I gewinnt Vereinsduell

28.12.2018

Nordenham Die Bezirksliga-Volleyballerinnen des SV Nordenham II haben am Wochenende an ihrem Heimspieltag beide Partien verloren. Gegen den Spitzenreiter aus Wilhelmshaven hatten sie keine Chance. Aber gegen die eigenen Erste hielten sie trotz der klaren 0:3-Niederlage gut mit.

SV Nordenham II - Wilhelmshavener SSV 0:3 (18:25, 15:25, 15:25). Obwohl Joana Walenczuk im ersten Spiel nach ihrer Babypause in der Abwehr eine gute Leistung zeigte, konnte der SVN II den Tabellenführer nie in Bedrängnis bringen. „Wir konnten unsere Angriffe nicht zwingend genug durchbringen“, sagte Spielerin Lisa Schröder.

SV Nordenham II - SV Nordenham I 0:3 (21:25, 19:25, 17:25). Die Erste begann unkonzentriert und lief anfangs einem Rückstand hinterher. Erst spät im ersten Satz drehte sie auf. Ähnlich verlief der zweite Durchgang. Erst im dritten Abschnitt ließ beim Reserveteam die Kraft nach. „Eine ungewohnt schlechte Vorstellung von uns“, meinte Alexandra Taylor, Sprecherin der Ersten.

SVN II: Gesche Luks, Miriam Mogwitz, Kathrin Niedzella, Lisa Schröder, Joana Walenczuk, Annika Walter-Carstens, Rebecca Willuhn, Maja Kramer.

SVN I: Kristina Behrens, Katja Eden, Sandra Erden, Bianca de Grave, Janine Lachnitt, Mareike Markwart, Sabine Meiners, Alexandra Taylor.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.