• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Wenn es im Verein um das Geld geht

15.02.2019

Nordenham /Wesermarsch Der Kreissportbund Wesermarsch bietet ein Qualifizierungs-Seminar zum Thema „Kassenprüfung im Verein“ an. Es findet am Dienstag, 12. März, ab 18 Uhr in der Geschäftsstelle des Kneipp-Vereins Nordenham statt. Als Referent wird Dieter Holsten aus Hude über die Aufgaben und Pflichten von Kassenprüfern und Vorstand informieren.

Vorständen und Kassenprüfern ist häufig die Tragweite von Geschäfts- und Kassen-prüfungsberichten gegenüber der Mitgliederversammlung nicht bewusst, teilt der Bildungsreferent des Kreissportbundes, Siegfried Gaida, dazu mit. Gesetzliche und haftungsrechtliche Inanspruchnahme des Vorstands und der Prüfenden würden in der Regel nicht ausreichend beachtet. Dieses Qualifix-Seminar solle das Zusammenspiel von Vorstand und Kassenprüfern hinsichtlich deren gemeinsamer Verantwortung gegenüber den Mitgliedern verdeutlichen.

Durchleuchtet werden unter anderem die Themen: Organisation der Kassenprüfung, Prüfungsunterstützung durch Vereinsorgane, Prüffelder, Prüfungsmethoden, Abschlussbericht, Umgang mit Beanstandungen, Kassenprüfungsbericht und der Punkt „Entlastung des Vorstands“.

Als Teilnehmer kommen insbesondere die Kassenwarte und -prüfer, Vereinsvorsitzenden und Geschäftsführer der Sportvereine in Betracht.

Aber auch interessierte Vereinsmitarbeiter, die sich über den wichtigen Bereich der Kassenprüfung informieren wollen, können an diesem Lehrgang teilnehmen.

Anmeldungen nimmt ab sofort Siegfried Gaida, Bildungsreferent des Kreissportbundes Wesermarsch, unter Telefon   04731/5457 bis zum 3. März entgegen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.