• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Nordenham feiert Kantersieg

01.12.2016

Wesermarsch Die Tischtennisspieler des SV Nordenham haben am Wochenende in der Jungen-Bezirksliga einen Kantersieg eingefahren. Sie bezwangen BW Bümmerstede daheim mit 8:0.

Jungen-Bezirksliga

SV Nordenham - Blau-Weiß Bümmerstede 8:0. Die Höhe des Sieges gegen den Tabellennachbarn ist überraschend. Gerrit Claßen (2) und Martin Eggert feierten jeweils Fünfsatzsiege. Mit 9:7 Zählern ist der SVN Fünfter.

SVN: Gerrit Claßen/Alexander Eden (1), Martin Eggert/Marcel Heeren (1), Claßen (2), Eggert (2), Heeren (2), Eden (2).

Jungen- Bezirksklasse

Wesermarsch/Oldenburg, TV Metjendorf - Elsflether TB 0:8. Der ETB gewann gegen den Tabellenvorletzten problemlos. Indes gab es drei Fünfsatzspiele. Das Doppel Erva Pinar/Marten Logemann sowie Erva Pinar und Sühedda Basyigit im Einzel zeigten Nervenstärke. Der ETB bleibt mit 10:0 Punkten verlustpunktfrei.

ETB: Erva Pinar/Marten Logemann (1), Beyza Pinar/Sühedda Basyigit (1), E, Pinar (2), B. Pinar (2), S. Basyigit (1), M. Logemann (1).

Oldenbroker TV II - SSV Jeddeloh 3:8. Gegen den Spitzenreiter (10:0) verkaufte sich der Tabellenletzte (2:10) der Achterstaffel recht ordentlich. Die Punkte holten das Doppel Jost Kikker/Nico Kalitzki sowie Jost Kikker und Jendrik Müller jeweils in Fünfsatzspielen. Schade: Jost Kikker verlor die Spitzenpartie gegen Benjamin Brandt in fünf Sätzen.

OTV II: Jost Kikker/Nico Kalitzki (1), Jendrik Müller/Mikolaj Chorzelewski, , Kikker (1), N. Kalitzki (1), Müller (1), Chorzelewski.

Ammerland/Friesland: Oldenbroker TV -TuS Ekern 3:8. In der Begegnung der Tabellennachbarn agierten die Gastgeber unglücklich. Von sechs Entscheidungen in fünf Sätzen gewann der OTV nur ein Einzel. Die Pechvögel waren Tobias von Deetzen (2), Damian Gröne (2) und Max-Noel Grotjan. Den Fünfsatzsieg verbuchte Marit-Lisa Laible. Ekern (8:2) ist nun Dritter. Der OTV (6:4) nimmt Rang fünf ein.

OTV: Marit-Lisa Laible/Tobias von Deetzen, Max-Noel Grotjan/Damian Gröne (1), Grotjan (1), Laible (1), von Deetzen, Gröne.

AT Rodenkirchen - FC Rastede 1:8. Der ATR trat nur mit drei Spielern zum Spiel gegen den Tabellensechsten an. Die Stadlander verschenkten damit mögliche Punkte.

ATR: Jonas-Daniel Brendler/Mattis Wieting, Brendler (1), Julius Beckmann, Wieting.

SV Nordenham II - AT Rodenkirchen 8:1. Der Tabellenvierte (7:5) diktierte das Spielgeschehen. Den Ehrenpunkt holte Yannik Herzog mit einem Sieg gegen Eike Bohlen. Der ATR (0:10) wartet weiter auf sein erstes Erfolgserlebnis.

SVN II: Eike Bohlen/Leon Rolfes (1), Yarah Niehuss/Lena Immens (1), Niehuss (2), Bohlen (1), Rolfes (2), Immens (1).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.