NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Kegeln: Nordenhamer B-Jugendliche dominieren

19.03.2013

Delmenhorst /Nordenham Sportkegler Merlin Klima vom ESV Nordenham ist Bezirksmeister. Bei der 63. Auflage der Titelkämpfe auf den Bahnen des Delmenhorster Kegelzentrums gewann er jetzt die B-Jugend-Konkurrenz. Außerdem holten die Sportler des ESV und des Vereins Nordenhamer Sportkegler drei Vizemeisterschaften und drei dritte Plätze. Von zehn Nordenhamer Jugendlichen qualifizierten sich neun für die Landesmeisterschaft am 13. April in Delmenhorst.

Eileen Wauer Dritte

Bei der weiblichen A-Jugend gab es nur drei Teilnehmerinnen, die allesamt bei den Landesmeisterschaften starten dürfen. Laura Gawenda aus Jever gewann überlegen mit 870 Holz vor Annabel Pissors aus Ofenerdiek (832) und der Nordenhamerin Eileen Wauer (766).

Bei der männlichen A-Jugend gingen sieben Kegler an den Start. Die besten vier Sportler qualifizierten sich für die Landesmeisterschaft. Titelverteidiger Daniel Melle aus Harlingerland gewann den spannenden Wettbewerb mit 864 Holz. Knapp dahinter lagen Pascal Klima (ESV) mit 863 Holz und der Oldenburger Jonas Tönnies (861).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Als Vierter holte sich Wolfgang Koch aus Oldenburg mit 846 Holz das letzte Ticket für die Landesmeisterschaft. Mit zwei Holz Rückstand belegte Lennard Lorenz (VNS) den fünften Platz – und verpasste die Qualifikation.

Bei der weiblichen B-Jugend gingen mit zehn Teilnehmerinnen die meisten Keglerinnen an den Start. Obwohl sich alle für die Landesmeisterschaft qualifizierten, kämpften die Sportlerinnen hart um die Medaillen.

Lea Freese im Pech

Den Titel holte sich mit 765 Holz Louisa Trautmann aus Ofenerdiek vor Milena Wauer (756) vom VNS und Lea-Sophie Seppel aus Bösel (744). Knapp an den Medaillenrängen vorbei schrammte Lea Freese (ESV). Mit 737 Holz belegte sie Platz fünf. Leonie Wauer (VNS) wurde Achte.

Ganz im Zeichen der Nordenhamer stand der Wettbewerb der männlichen B-Jugend. Überlegener Bezirksmeister wurde Merlin Klima (ESV) mit 824 Holz vor seinem Zwillingsbruder Robin, der 792 Holz erzielte.

Mit deutlichem Abstand holte sich Jan Niklas Röben (VNS) mit 693 Holz die Bronzemedaille. Max Gerner vom ESV Nordenham erzielte 651 Holz und kam damit auf Rang fünf, der ihm die Fahrkarte für die LJM bescherte.

  Am 14. April kämpfen die Mannschaften um die Titel bei der Jugend-Landesmeisterschaft. Folgende Nordenhamer Jugendliche haben sich als Jugendsportgemeinschaft Nordenham/Oldenburg ohne Ausscheidungswettkampf direkt qualifiziert: weibliche B: Milena Wauer und Lea Freese; männliche B: Merlin Klima, Robin Klima, Jan Niklas Röben und Max Gerner; männliche A: Pascal Klima und Lennard Lorenz.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.