• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Tennis: Nordenhamer feiern ersten Sieg im letzten Spiel

22.02.2014

Wesermarsch Endlich: Die Landesliga-Tennisspieler des TK Nordenham haben ausgerechnet am letzten Spieltag ihren ersten Saisonsieg gefeiert. Sie gewannen bei BW Galgenmoor mit 4:2. Der Abstieg stand schon in der Woche zuvor fest.

Herren, Landesliga: BW Galgenmoor - TK Nordenham 2:4. Stefan Harms und Mark Fitschen gewannen jeweils mit 6:10 im Matchtiebreak. Christopher Brandau siegte 6:0, 6:0. Dagegen unterlag Jannik Schultze Arne Kulkmann mit 2:6 und 6:7. In den Doppeln siegte die Konstellation Fitschen und Harms. Brandau und Schultze unterlagen knapp.

Sebastian Strehle - Stefan Harms 7:5, 4:6, 6:10; Niklas Ludlage - Mark Fitschen 6:2, 2:6, 6:10; Fabian Wesselmann - Christopher Brandau 0:6, 0:6; Arne Kulkmann - Jannik Schultze 6:2, 7:6; Strehle/Michael Engelmann - Fitschen/Harms 4:6, 5:7 Ludlage/Kulkmann - Brandau/Schultze 6:3, 7:6.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Herren, Verbandsklasse: TK Nordenham II - Bremer TV II 5:1. Die Bremer waren nur zu dritt angereist. Ein Einzel und ein Doppel konnten nicht gespielt werden. Die Nordenhamer zeigten eine starke Leistung. Nur Jannik Schultze unterlag Michael Sudbrink im Matchtiebreak mit 8:10. Das erste Doppel gewannen Steffen Brandau und Lukas Stüdemann gegen Michael Baden und Felix Birkner mit 7:5, 6:3.

Steffen Brandau - Michael Baden 4:6, 1:6; Jannik Schultze - Michael Sudbrink 5:7, 6:1, 10:8; Robert Helek - Felix Birkner 6:4, 6:4; Lukas Stüdemann - Spieler nicht anwesend; Brandau/Stüdemann - Baden/Birkner 7:5, 6:3; Schultze/Helek - Sudbrink/Spieler nicht anwesend.

Herren, Bezirksklasse: TV Varel II - TK Nordenham III 2:4. Bei Nordenham spielte an Position drei Martin Reinstrom, der sich Lukas Cremers im Matchtiebreak geschlagen geben musste. Ebenfalls im Matchtiebreak verlor Dennis Klahn an Position eins gegen Sebastian Wosnitza. In den Doppeln siegten Klahn und Christian Heeren sowie Marius Heilmann und Reinstrom.

Sebastian Wosnitza - Dennis Klahn 5:7, 6:4, 12:10; Matthias Waleczek - Marius Heilmann 3:6, 6:4, 10:12; Lukas Cremers - Martin Reinstrom 6:3, 6:7, 10:8; Marc-Lennart Harms - Christian Heeren 0:6, 1:6; Cremers/Lars Bicker - Klahn/Heeren 5:7, 3:6; Harms/Lukas Aey - Heilmann/Reinstrom 0:6, 2:6.

Herren, Regionsliga: TV Varel III - TK Nordenham IV 1:5. Die Vierte sorgte für den vierten Sieg der TKN-Herrenteams an dem Wochenende. Martin Reinstrom setzte sich gegen Marc-Lennart Harms im Matchtiebreak mit 10:4 durch. Nur Tim Okrey verlor im Matchtiebreak mit 7:10. In den Doppeln siegten die Kombinationen Kjell Behnke/Tim Okrey sowie Martin Reinstrom/Felix Petersen klar.

Marc-Lennart Harms - Martin Reinstrom 6:2, 2:6, 4:10; Lukas Aey - Felix Petersen 4:6, 2:6; Joris Wegner - Daniel Eppler 1:6, 2:6; Lars Harms - Tim Okrey 2:6, 6:2, 10:7; Harms/Aey - Behnke/Okrey 4:6, 4:6; Johannes Heiken/Harms - Reinstrom/Petersen 1:6, 2:6.

Damen, Verbandsklasse: Bremer TV - TK Nordenham 6:0. Dem Nordenhamer Damen-Team gelang nicht viel. Hanna Woesthoff und Magdalena Eger verloren jeweils im Matchtiebreak. Ebenso erging es dem Doppel Hanna Woesthoff/Hanna Schwuchow.

Paula Diederichsen - Joana Wiemers 6:4, 6:1; Clara Patzelt - Hanna Schwuchow 6:3, 6:4; Maleen Jung - Hanna Woesthoff 6:7, 6:3, 10:2; Audrey Dabomve - Magdalena Eger 5:7, 6:2, 10:8; Diederichsen/Patzelt - Wiemers/Eger 6:0, 6:2; Jung/Dabomve - Schwuchow/Woesthoff 1:6, 6:3, 10:8.

Herren, Bezirksklasse: SV Brake - TG Wiesmoor 3:3. Thorsten König kassierte eine knappe Dreisatzniederlage. Dagegen fuhren Oliver Kula, Udo Nafzger und Enno Ebeling Punkte ein – ein Sieg wäre also drin gewesen. Aber die Doppel Matthias Karl/Jörg Müller und Udo Nafzger/Enno Ebeling kassierten Niederlagen.

Thorsten König - Marc Schnau 7:6, 3:6, 8:10; Oliver Kula - Jens Albers 6:2, 7:5; Udo Nafzger - Volker Schoon 7:5, 6:3; Enno Ebeling - Christoph Walter 6:2, 4:6, 10:5; Nafzger/Ebeling - Schnau/Ingo Schoon 2:6, 3:6; Karl/Müller - Albers/Schoon 6:4, 4:6, 7:10.

Herren, Regionsliga: Lemwerder TV - SG Findorff II 6:0. Lockerer Sieg für Lemwerder:  Jan Dierksen und Rene Rohde mussten sich zwar durch den Matchtiebreak kämpfen. Doch die restlichen Einzel und die Doppel gingen reibungslos über die Bühne.

Roy Rother - Malte Drümmer 6:2, 6:3; Jan Dierksen - Anyos Szabo 6:2, 5:7, 10:7; Tim Meyer - Tim Borchers 6:0, 6:0; Rene Rohde - Julian Höge 4:6, 7:6, 10:5; Rother/Dierksen - Drümmer/Szabo 6:0, 6:0; Marcel Tenfelde/Meyer - Drümmer/Höge 6:0, 6:1.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.