• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Tischtennis: Nordenhamer festigen Platz zwei

26.03.2015

Wesermarsch Die in der Bezirksklasse spielende Jungenmannschaft des SV Nordenham hat am Wochenende Platz zwei gefestigt. Sie gewannen das Heimspiel gegen den FC Rastede mit 8:2. Ligarivale TV Stollhamm unterlag Horsten daheim mit 0:8.

Bezirksklasse Ammerland/Friesland: TV Stollhamm - TuS Horsten 0:8. Die Gäste machten ihr Meisterstück. Filip Radu vergab in fünf Sätzen die Chance auf den Ehrenpunkt. Die Stollhammer bleiben mit 5:15 Punkten auf Platz sechs.

TVS: Jannik Bishoff/Falk Meiners, Filip Radu/Henrik Allmers Plump, F. Radu, Bischoff, Meiners, Allmers Plump.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

SV Nordenham - FC Rastede 8:2. Gegen den Tabellenvierten gewannen die Nordenhamer beide Eingangsdoppel. Der SVN hat 15:5 Punkte und wahrte mit diesem Sieg die Chance auf die Vizemeisterschaft.

SVN: Gerrit Claßen/Felix Heppner (1), Joanna Graczyk/Martin Eggert (1), Graczyk (2), Claßen (1), Eggert (2), Heppner (1).

Bezirksliga Mädchen: Elsflether TB II - SV Büppel 8:0. Der Vizemeister feierte erneut einen klaren Erfolg. Beyza Pinar musste alles geben: Sie besiegte Vanessa Black in fünf Sätzen.

ETB II: Katja Schneider/Emili Eduardo (1), Beyza Pinar/Sühedda Basyigit (1), K. Schneider (2), Pinar (2), Basyigit (1), Eduardo (1).

Bezirksliga Schüler: Oldenburger TB - Elsflether TB 8:5. Obwohl der ETB in Bestbesetzung spielte, kassierte er eine nicht erwartete Niederlage. Sie hätte sogar noch höher ausfallen können. Melih Basyigit und Steffen Logemann gewannen jeweils im Entscheidungssatz fünf. Der ETB schloss die Saison als Dritter mit 16:8 Punkten ab.

ETB: S. Logemann/Kaan Basyigit (1), Milan Mundroncek/Melih Basyigit, St. Logemann (1), K. Basyigit (1), Mudroncek, M. Basyigit (2).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.