• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Nordenhamer gewinnen Stadtderby gegen Blexen

30.10.2013

Wesermarsch Erstes Spiel, erster Sieg: Die Landesliga-Tennisspielerinnen des SV Nordenham haben am Wochenende einen tollen Einstand in die Wintersaison gefeiert. Das Damen-50-Team des SVN gewann auswärts gegen den TC GW Rotenburg II mit 5:1.

Damen 50, Landesliga: TC GW Rotenburg II - SV Nordenham 1:5. Ulla Jungbauer zeigte Kampfgeist. Sie gewann ihr Einzel und auch das Doppel an der Seite von Christiane Pruin im Matchtiebreak. Ulrike Schierloh kassierte Nordenhams einzige Niederlage. Sie hatte sich Barbara Brenger-Eddelbüttel geschlagen geben müssen.

Elke Hermann – Christiane Pruin 5:7, 4:6; Renate ApfelthalerBrunhilde Labohm 0:6, 2:6; Heike Böttcher – Ulla Jungbauer 6:1, 2:6, 9:11; Barbara Brenger-Eddelbüttel – Ulrike Schierloh 6:1, 6:3; Herrmann/Böttcher – Pruin/Jungbauer 0:6, 6:3, 8:10; Apfelthaler/Brenger-Eddelbüttel – Labohm/Ulrike Weil 2:6, 4:6

Herren 40, Bezirksklasse: Lemwerder TV - Delmenhorster TC II 1:5. Zwar stand am Ende ein klares 1:5 auf dem Spielberichtsbogen, aber die Begegnung verlief spannender, als es das Ergebnis aussagt. Uwe Tenfelde holte Lemwerders Ehrenpunkt. Harry Pietsch im Einzel und das Doppel Tenfelde/Gerd Klautke verloren im Entscheidungssatz.

Peter KriegIngo Talg 4:6, 0:6; Harry Pietsch – Michael Wiegink 4:6, 7:5, 5:10; Uwe Tenfelde - Darius Hering 6:4, 6:3; Gerd Klautke – Torsten Fette 5:7, 4:6; Krieg/Pietsch – Talg/Wiegink 3:6, 3:6; Tenfelde/Klautke – Hering/Fette 7:6, 4:6, 9:11

Herren 50, Bezirksliga: SV Nordenham - Blexer TB 4:2. Wolfgang Zimmermann feierte den einzigen Einzelsieg für Blexen im Derby. Er rang Kurt Brüggemann in drei Sätzen nieder. Ansonsten gaben sich die Gastgeber in den Einzeln keine Blöße. Immerhin: Das Duo Hermann Wilkens/Rolf Bultmann konnte aus Blexer Sicht noch ein wenig Ergebniskosmetik betreiben.

Günter DiekmannHans-Jürgen Tammling 6:1, 6:3; Udo Schröder – Hermann Wilkens 6:1, 6:3; Walter Jungbauer – Rolf Bultmann 6:2, 6:3; Kurt Brüggemann – Wolfgang Zimmermann 4:6, 6:3, 4:10; Schröder/Jungbauer – Tammling/Zimmermann 6:0, 6:3; Jürgen Bittner/Wolfgang Michalek – Wilkens/Bultmann 3:6, 3:6.

VfL Wingst - TV Schweewarden 3:3. Fast hätte es zum Auswärtssieg gereicht: Die Schweewarder gewannen drei Einzel. Nur Hans-Dieter Schierloh musste seine Partie abgeben. Im Doppel hatte das Duo Axel Auffarth/Ummo Jürgens Pech: Es verlor seine Partie im Matchtiebreak.

Hubert Scheit – Hans-Dieter Schierloh 6:1, 6:2; Detlev EhrhardtAndreas Boyks 4:6, 0:6; Günter Ramm – Axel Auffarth 4:6, 6:4, 5:10; Hans-Jürgen Goeman – Ummo Jürgens 2:6, 4:6; Scheit/Goeman – Schierloh/Boyks 6:4, 6:2; Bernhard Müller/Ramm – Auffarth/Jürgens 6:1, 3:6, 10:6.

Herren 40, Bezirksliga: Blexer TB - TC Tiepenkathen 3:3. Gerechtes Remis: Während Gerd Reimers und Lutz Kloppenburg ihre Spiele gewannen, mussten sich Tim Frühstück und Jörg Vollmerding in den Einzeln geschlagen geben.

Im Doppel überzeugte das Duo Frühstück/Kloppenburg, während Vollmerding und Reimers eine klare Niederlage kassierten. Die Blexer hätten in dieser Wintersaison eigentlich in der Verbandsklasse spielen können. Aber verletzungsbedingt haben sie nur für die Bezirksliga gemeldet.

Tim Frühstück – Steffen Kühlke 4:6, 5:7; Jörg Vollmerding – Matthias Löck 6:7, 2:6; Gerd Reimers – Kay Hönemann 7:5, 7:5; Lutz Kloppenburg – Lutz Schröder 6:4, 6:1; Vollmerding/Reimers – Kühlke/Löck 2:6, 1:6; Frühstück/Kloppenburg – Hönemann/Schröder 6:1, 6:2

Herren 60, Verbandsklasse: Auricher TC - SV Brake 1:5. Ungefährdeter Auswärtssieg für Brake: Nur Rainer Wendelken verließ den Platz als Verlierer. Das Doppel Karl-Heinz Röben/Berndt Evers zeigte Nerven- und Konditionsstärke und gewann sein Spiel im Matchtiebreak.

Manfred Schuppenies – Karl-Heinz Röben 2:6, 4:6; Dieter Klockgether – Berndt Evers 3:6, 5:7; Bernfried Grimmer – Werner Schröder 3:6, 3:6; Erich Quehl – Rainer Wendelken 6:0, 6:3; Schuppenies/Klockgether – Röben/Evers 3:6, 6:1, 7:10; Quehl/Claas Wäcken – Schröder/Dieter Spiekermann 1:6, 3:6

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.