• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Tischtennis: Nordenhamer Jungen gewinnen Spitzenpartie deutlich

21.11.2013

Wesermarsch Die Jungen-Mannschaft des SV Nordenham segelt in der Tischtennis-Bezirksklasse auf Meisterschaftskurs. Sie gewann am Wochenende das Spitzenspiel gegen den Hundsmühler TV daheim 8:2. Das Team aus der Wesermarsch hat bisher sieben Siege in sieben Spielen gefeiert.

Bezirksliga Jungen: TTG Jade - Eintracht Nüttermoor 8:4. Die Gastgeber taten sich gegen Tabellenvierten schwer. Der Spitzenreiter (10:0 Punkte) gewann fünf Spiele im fünften Satz. Nüttermoor sicherte sich immerhin zwei Fünfsatzspiele.

Jade ging 2:0 in Führung, musste dann aber das 2:2 hinnehmen, nur um den ersten Durchgang mit einer 4:2-Führung zu beenden. Noel Papageorgiou hatte einen 2:7-Rückstand im Entscheidungssatz in einen 11:9-Sieg umgewandelt. Auch Arne Osterthun (gegen Arno Felske) und Arne Schwarting (gegen Marvin Hasselder) bogen 1:2-Satzrückstände noch erfolgreich um. Dagegen verlor Noel sein zweites Einzel, obwohl er einen 0:2-Satzrückstand aufgeholt hatte. Das gleich Schicksal widerfuhr Phillipp Tran in seiner dritten Partie.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

TTG: Arne Osterthun/Arne Schwarting (1), Phillipp Tran/Noel Papageorgiou (1), Osterthun (2), Schwarting (1), Tran (2), Papageorgiou (1).

Bezirksklasse Jungen: SV Nordenham - Hundsmühler TV 8:2. In der Spitzenpartie sahen die Zuschauer fünf Fünfsatzentscheidungen (3:2). Das Doppel Christian Gewinn/Geriet Claßen bog einen 0:2-Satzrückstand erfolgreich um. Indes: Für das Duo Joanna Graczyk/Martin Eggert sollte eine 2:0-Satzführung nicht reichen. Dann feierten Joanna Graczyk – im Duell mit Lisa Klasen – und Gerrit Claßen Siege. Die Fünfsatzpleite Joanna Graczks gegen Florian Schütte war zu verkraften.

SVN: Christian Gewinn/Gerrit Claßen (1), Joanna Graczyk/Martin Eggert, Graczyk (1), Gewinn (2), Egert (2), Claßen (2).

Hundsmühler TV II - TTG Jade II 8:1. Erwartungsgemäß gab es beim Tabellenführer für den Tabellenneunten (3:9) nichts zu holen. Zwei Einzel gingen über fünf Sätze (1:1). Malte Oszerthun verlor den Entscheidungssatz mit 9:11.

TTG II: Yannik Herzog/Malte Osterthun, Thorge Bolles/Alexander Schnitger, Herzog (1), M. Osterthun, Bolles, Schnitger.

SV Nordenham - TTG Lemwerder/Warfleth 8:3. Die Gäste spielten ohne ihre Nummer eins Dario Scholz, gewannen drei Partien im fünften Satz – mussten aber dennoch eine Niederlage hinnehmen. Nordenhams Martin Eggert war ebenfalls im Fünften erfolgreich.

SVN: Gewinn/Claßen, Graczyk/Eggert (1), Graczyk (1), Gewinn (1), Eggert (3), Claßen (2);

TTG L/W: Philipp Hink/Niklas Wendelken (1), Tim Meyer/Tobias Kroll, Meyer (2), Hink, Kroll, Wendelken.

DSC Oldenburg - TTG Lemwerder/Warfleth 3:8. Die TTG führte schnell mit 4:0 und gewann zwei der drei Fünfsatzspiele. Damit festigte sie Platz drei (8:4).

TTG L/W: Meyer/Kroll (1), Dario Scholz/Hink (1), Scholz (3), Meyer (2), Hink (1), Kroll.

Bezirksliga Mädchen: SuS Strackholt - TV Esenshamm 8:1. Rieke Müller holte im Spiel gegen den Tabellenzweiten den Ehrenpunkt in fünf Sätzen. Der TVE hat 0:8 Zähler auf dem Konto.

TVE: Rieke Müller/Thalia von Nethen, Lena Böse/Svende Stähr, R. Müller (1), von Nethen, Böse, Stähr.

MTV Jever - TTG Jade 8:5. Jade lieferte dem verlustpunktfreien Spitzenreiter einen großen Kampf. Das Doppel Kim-Jacqueline Heinrich/Benita von Lemm setzten sich mit 11:9 im fünften Satz durch. Demgegenüber stand die Fünfsatzniederlage Benita von Lemms gegen Bente Bruhnken.

TTG: Kim-Jacqueline Heinrich/Benita von Lemm (1), Lea May/Alica May, Heinrich (2), von Lemm (1), L May, A. May (1).

Bezirksliga Schüler: Elsflether TB - TV Stollhamm 6:8. Die Teams gaben 2:40 Stunden Vollgas. Zunächst lagen die Gastgeber vorne (2:0, 3:1). Dann glichen die Gäste aus (3:3) und gingen mit dem oberen Paarkreuz zum 5:3 in Führung. Aber im unteren Paarkreuz egalisierte der ETB. Das letzte Einzel gewann Falk Meiners in fünf Sätzen gegen Erva Pinar.

ETB: Tarik Maltas/Kaan Basyigit (1), Steffen Logemann/Erva Pinar (1), Maltas (2), Logemann, Basyigit (1), Pinar (1); TVS: Filip Radu/Falk Meiners, Jannik Bischoff/Janek Janßen, F. Radu (3), Meiners (2), Bischoff (1), Janßen (2).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.