• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Nordenhamer Reserve gewinnt locker

17.05.2017

Wesermarsch Da wäre mehr drin gewesen. Mit einer Niederlage ist die Herren-30-Mannschaft des SV Lemwerder in die Saison gestartet. Sie verlor das Heimspiel gegen den TC Blau-Weiß Nesse mit 2:4. Derweil ist die zweite Herren-Mannschaft des TK Nordenham Tabellenführer der Bezirksliga. Sie gewann ihr Heimspiel gegen den TC GW Bad Zwischenahn mit 5:1.

Herren, Bezirksliga: TK Nordenham II - TC GW Bad Zwischenahn 5:1. Lockerer Sieg für die Nordenhamer: Steffen Brandau erteilte seinem Gegner eine kostenlose Lehrstunde, und auch Lukas Stüdemann und Marius Heilmann wurden ihrer Favoritenstellung souverän gerecht. Einzig Dennis kassierte eine etwas überraschende Niederlage gegen einen zehn Leistungsklassen schlechter eingestuften Gegner. Allerdings gab er sich erst nach drei umkämpften Sätzen geschlagen. In den Doppeln ließen die Nordenhamer den Ammerländern keine Chance.

Steffen Brandau - Jannek Gleba 6:2, 6:0, Lukas Stüemann - Timo Pundt 6:3, 6:3; Dennis Klahn - Jim Bruns 6:7, 7:5, 4:6; Marius Heilmann - Sven Schröder 6:1, 6:1; Stüdemann/Klahn - Pundt/Bruns 6:0, 6:4; Brandau/Heilmann - Gleba -Schröder 6:1, 6:0.

Herren 30, Verbandsliga:SV Lemwerder - TC BW Nesse 2:4. In den Einzeln sah es für Lemwerder gar nicht so schlecht aus: Kai Horstmann konnte sich gegen seinen drei Leistungsklassen besseren Gegner im ersten Satz, den er mit 6:7 im Tiebreak verlor, noch gut behaupten. Im zweiten Satz war die Luft raus – er unterlag mit 0:6. Sven Quader hatte im ersten Satz mehr Erfolg. Nachdem er diesen mit 6:4 gewonnen hatte, unterlag er im zweiten Satz mit 3:6. Im ausgespielten dritten Satz konnte er das Spiel gegen den vier Leistungsklassen stärkeren Gegner mit 7:5 gewinnen. Der Gegner Dominik Dambergs musste im zweiten Satz verletzungsbedingt aufgeben.

Das Spiel war komplett offen. Aber das Doppel Stefan Schauder und Dominik Damberg verlor in zwei Sätzen. Sven Quader und Lars Wenzel verlangten ihren Gegnern zwar alles ab. Aber sie mussten sich im dritten Satz mit 5:7 geschlagen geben.

Kai Horstmann - Christian Hackmann 6:7, 0:6; Sven Quader - Tim Wallot 6:4, 3:6, 7:5; Stefan Schauder - Hendrik Kiesling 3:6, 3:6; Dominik Damberg - Tim Hampf 6:2, 3:0; Schauder/Damberg - Hackmann/Wallot 0:6, 1:6; Quader/Lars Wenzel - Gregor Stender/Kiesling 5:7, 6:3, 5:7.

Damen 50, Bezirksklasse: TC Aurich-West - TK Nordenham 2:4. Umkämpfte Partie in Ostfriesland: Viola Buller, Dorle Menke und Kerstin Wiemers litten in ihren Einzeln an Startproblemen und gaben jeweils den ersten Satz ab. Sie steigerten sich allesamt und erzwangen den Matchtiebreak. Aber nur die TKN-Topspielerin Viola Buller verließ den Platz als Siegerin. Ihre Teamkolleginnen verloren knapp. Kerstin Reinstrohm feierte derweil einen lockeren Sieg – also mussten die Doppel entscheiden.

Kerstin Reinstrom und Rita Linneweber gewannen locker, während Viola Buller und Kerstin Wiemers Gas geben mussten. Im ersten Satz lagen sie schon 1:5 zurück. Dann besannen sie sich auf ihre Stärken und entschieden den Satz noch im Tiebreak für sich. Im zweiten Durchgang führten sie schon mit 5:1, ehe Aurich noch mal aufkam. Aber letztlich ließen die Nordenhamerinnen nichts mehr anbrennen.

Viola Buller - Birgit Schwatlo 4:6, 6:2, 14:12; Dorle Menke - Mechtild Scholz 3:6, 6:3, 10:12; Kerstin Wiemers - Mareike Neudeck 1:6, 6:3, 5:10; Kerstin Reinstrom - Heike Döring 6:2, 6:0; Buller /Wiemers - Schwatlo/Scholz 7:6, 6:4; Gabv Sneider/Neudeck - Reinstrom/Linneweber 6:2, 6:3.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.