• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Tischtennis: Nordenhamer Reserve ist Meister der Bezirksklasse

14.04.2016

Wesermarsch Die Nachwuchsmannschaft SV Nordenham II ist Meister der Tischtennis-Bezirksklasse der Jungen. Das Team aus der Wesermarsch, die in der Saison 2015/2016 mit drei Mädchen gespielt hat, sicherte sich den Titel mit einem 8:1-Erfolg in eigener Halle im Spitzenspiel gegen den ärgsten Konkurrenten VfL Edewecht.

Bezirksliga

SV Nordenham - SuS Rechtsupweg 1:8. Der Tabellensiebte Nordenham (9:23 Punkte) trat ohne seine Nummer drei und vier gegen den Tabellendritten an. Aber die Niederlage schmerzte nicht. Der Aufsteiger hat sich als Tabellensiebter den Klassenerhalt gesichert.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

SVN: Eike Bohlen/Jonas Kück, Martin Eggert/Gerrit Claßen (1), Eggert, Claßen, Bohlen, Kück.

Bezirksklasse

Ammerland/Friesland/Wilhelmshaven: TuS Wahnbek - AT Rodenkirchen 7:7. Beim Tabellenletzten der Achterstaffel ließen die Gäste einen Punkt liegen. In der Spitzenpartie verlor Niklas Müller den Entscheidungssatz mit 10:12 gegen Maximilian Lindner. Dagegen bog Jonas-Daniel Brendler einen 0:2-Satzrückstand in einen Sieg um. Das Match war in allen Paarkreuzen ausgeglichen. Mit 10:16 Zählern nimmt der ATR Platz fünf ein.

ATR: Niklas Müller/Yannik Herzog (1), Jonas-Daniel Brendler/Yannik Leon Diehm, Müller (2), Herzog (2), Brendler (2), Diehm.

Oldenbroker TV - TSG Westerstede II 3:8. Im Duell zweier Tabellennachbarn agierten die Gastgeber unglücklich. Max-Noel Grotjan/Damian Gröne, Max-Noel Grotjan und Tobias von Deetzen kassierten Fünfsatzniederlagen. Mit 18:10 Punkten bleibt der OTV Vierter.

OTV: Max-Noel Grotjan/Damian Gröne, Marit-Lisa Laible/Tobias von Deetzen (1), Grotjan (1), Laible, von Deetzen, Gröne (1).

SV Nordenham II - VfL Edewecht 8:1. Die Spitzenpartie gewannen die Gastgeber in der Höhe dann doch überraschend deutlich, zumal der Tabellenzweite in Bestbesetzung angereist war. Die beiden letzten Einzel der Partie gewannen Yarah Niehus und Eike Bohlen im Fünften. Mit 23:3 Punkten holte der SVN den Titel.

SVN II: Yarah Niehuss/Lena Immens, Joanna Graczyk/Eike Bohlen (1), Graczyk (2), Niehuss (2), Bohlen (2), Immens (1).

Wesermarsch/Oldenburg: Oldenburger TB - TTG Lemwerder/Warfleth 8:1. Die beiden Eingangsdoppel waren umkämpft. Tobias Kroll/Dennis Friedrich verloren in fünf Sätzen. Dagegen setzten sich Matthias Stöver/Maximilian Neuke im Entscheidungssatz mit 12:10 durch. Tobias Kroll verlor zudem noch ein Einzel in fünf Sätzen. Mit 2:22 Zählern schloss die TTG die Saison als Tabellenletzter ab.

TTG L/W: TobiasKroll/Dennis Friedrich, Matthias Stöver/Maximilian Neuke (1), Kroll, Friedrich, Stöver, Neuke.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.