• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Nordenhamer Reserve steigt aus Verbandsklasse ab

17.07.2015

Nordenham Die erste Herrenmannschaft des Tennisklubs Nordenham hat sich am Sonntag auf heimischem Boden mit 3:3 vom TC RW Neuenhaus getrennt. Damit zementierte sie den vierten Tabellenplatz in der Verbandsliga. Dagegen steigt Nordenhams Zweite aus der Verbandsklasse in die Bezirksliga ab.

Herren, Verbandsliga: TK Nordenham - TC RW Neuenhaus 3:3. Stefan Harms fehlt nach seiner Verletzung noch die Spielpraxis. Er musste sich in zwei Sätzen geschlagen geben. Auch Mark Fitschen sah keine Sonne. Ganz anders trumpften Christopher Brandau und Linus Brüggemann auf: Sie machten mit ihren Gegnern kurzen Prozess. Nach den Einzeln stand es 2:2.

Das Doppel Harms/Fitschen kassierte eine Niederlage. Aber das Duo Christopher und Steffen Brandau rettete dem TKN doch noch das Unentschieden. Mannschaftskapitän Christopher Brandau war zufrieden.

Stefan Harms - Thomas Abrams 1:6, 5:7; Mark Fitschen - Christian Sprinkmeyer 2:6, 3:6; Christopher Brandau - Frank Casparie (NED) 6:2, 6:0; Linus Brüggemann - Niklas Kuhlmann 6:2, 6:1; Harms/Fitschen - Abrams/Sprinkmeyer 2:6, 2:6; Brandau/Steffen Brandau - Casparie (NED)/Kuhlmann 6:1, 6:1.

Herren, Verbandsklasse: TC-Grün-Weiß Leer - TK Nordenham II 5:1. Die Ostfriesen waren eine Klasse besser. Die Nordenhamer verloren sang- und klanglos und steigen in die Bezirksliga ab. Steffen Brandau und Robert Helek mussten sich jeweils in zwei Sätzen geschlagen geben. Jannik Schultze kämpfte. Er gewann in drei Sätzen. Lukas Stüdemann zwang seinen Gegner zwar in den dritten Satz, verlor diesen aber mit 0:6. Das Doppel Brandau/Robert verlor deutlich, während Schultze und Stüdemann eine knappe Pleite kassierten.

Jan-Erik Isermann - Steffen Brandau 6:3, 6:3; Niklas Brinkmann - Robert Helek 6:4, 6:1; Constantin Schmalhaus-Weerts - Jannik Schultze 7:5, 2:6, 2:6; Piet Rulffes - Lukas Stüdemann 7:5, 0:6, 6:0; Isermann/Brinkmann - Brandau/Helek 6:2, 6:2; Yannik Kunze/Rulffes - Schultze/Stüdemann 5:7, 6:4, 6:4

Damen, Verbandsklasse: TK Nordenham - Wilhelmshavener THC 6:0. Wilhelmshaven hatte keine Chance. Nur Joana Wiemers musste über drei Sätze gehen, die anderen Nordenhamerinnen machten kurzen Prozess. „Das war ein starkes Spiel zum Ende der Saison“, meinte Mannschaftsführerin Joana Wiemers. Auch in den Doppeln dominierte der TKN.

In der nächsten Woche spielen die Nordenhamerinnen gegen den Aufstiegsaspiranten Ganderkesee. Wenn sie noch aufsteigen wollen, müssen sie einen deutlichen Sieg einfahren.

Joana Wiemers - Paula Knupe-Wolfgang 7:5, 4:6, 6:3; Hanna Schwuchow - Laura Schutta 6:3, 6:3; Rike Woesthoff - Winona Fischer 6:0, 6:1; Katharina Bultmann - Antonia Lehmann 6:0, 6:1; Schwuchow/Woesthoff - Knupe-Wolfgang/Schutta 6:4, 6:1; Wiemers/Bultmann - Fischer/Lehmann 6:3, 6:1

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.