• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Fußball: Nordenhams Reserve kassiert herbe Schlappe

14.10.2013

Nordenham Bittere Heimniederlage für Nordenham: Am Sonntag haben die Kreisliga-Fußballer des 1. FC Nordenham II gegen den TuS Obenstrohe II vor eigener Kulisse mit 1:6 verloren. „Dass wir verlieren, war mir von Anfang an klar, aber das Ergebnis ist dann doch etwas zu hoch ausgefallen“, sagte FCN-Spielertrainer Erkan Özcan.

Nordenhams Trainer hatte vor der Partie mit großen Personalproblemen zu kämpfen. „Uns haben wichtige Spieler gefehlt. Wir konnten aus der ersten und dritten Mannschaft keine Spieler ausleihen“, sagte Özcan. Deshalb war er gezwungen, Spieler auflaufen zu lassen, die lange nicht trainiert hatten oder ansonsten nur am Training teilnehmen.

Dennoch: Nordenhams Rumpftruppe schlug sich wacker und hatte viele Chancen. Doch der Ball wollte einfach nicht im Obenstroher Netz landen. Die Gäste machten es besser:  Lars Zwick (19.) und Theis Riechmann (22.) brachten Obenstrohe mit einem Doppelschlag in Führung. Aber Tobias Schumann machte die Partie mit einem Fernschuss wieder spannend (27.).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der Pause stellte Özcan um. „Wir haben versucht, auf Abseits zu spielen, aber der Schiedsrichter hat die Abseitsstellungen oftmals übersehen“, sagte er. Außerdem brach seine Elf ein. Obenstrohe spielte die Gastgeber an die Wand. „In der zweiten Halbzeit sind wir nur mitgelaufen“, sagte Özcan. Sein Fazit: „Wir hatten viel Pech, uns haben wichtige Spieler gefehlt, und Obenstrohe war stärker.“

Tore: 1:0 Zwick (19.), 2:0 Riechmann (22.), 2:1 Schumann (27.), 3:1 Zwick (62.), 4:1 Riechmann (63.), 5:1, 6:1 von Nethen (81.,90.).

FCN: Coban - Kaya, Yagiz, Bielefeld, Büyücetintas, Özcan, Schumann, Cinko (80. Abdu-Razek), Fakhro (46. Direk), Schindler, Scholz (67. Bartels).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.