• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Reitland-Schützen holen Landratspokal

13.06.2019

Nordermoor Der Schützenbund Wesermarsch organisierte durch Heike Raddatz als Damenleiterin das Landratspokalschießen. Ausrichter war der Moorriemer Schützenverein im Vereinsheim in Nordermoor.

Drei Schützinnen einer Mannschaft müssen zweimal fünf Schuss auf eine Schachbrett-Scheibe abgeben, die eine „Gemeinheit“ aufweist: Man darf nicht in die Mitte schießen, sonst werden zehn Punkte abgezogen – und dies, wo doch die Schützen grundsätzlich stets dafür trainieren, möglichst immer in die Mitte zu treffen. Insgesamt nahmen 18 Mannschaften von elf Vereinen teil. Diese waren Boitwarden, Seefeld, Burhave, Rönnelmoor, Reitland, Altenhuntorf, Moorriem, Weserdeich, Golzwarden, Esenshamm und Oberhammelwarden. „Das ist eine sehr gute Beteiligung“, so Frauke Reimers, Damenleiterin des Moorriemer Schützenvereins. Ehrengast war Wesermarsch-Landrat Thomas Brückmann. Er überreichte den Landratspokal an den Schützenverein Reitland, der durch Gertrud Lübben, Barbara Kerstein und Ute Hülstede mit einem Ergebnis von 939 Punkten vertreten war. Platz zwei belegte Moorriem, vertreten durch Christa Ramke, Anne Schröder-Hayen und Andrea Lüerssen mit 847 Punkten. Auch Platz drei wurde von Moorriem belegt. 824 Punkte erzielte die Mannschaft von Mareike Dröge, Petra Bolte, und Nadine Haye. In der Einzelwertung belegte Barbara Kerstein Platz eins mit 375 Punkten, Christa Ramke landete mit 372 Punkten auf Platz zwei. Mit 362 Punkten kam Gertrud Lübben auf Platz drei. Den beliebten Mittelplatzpokal bekam die Damenmannschaft aus Oberhammelwarden mit 664 Punkten. Hierfür werden alle Ergebnisse addiert und durch die teilnehmenden Mannschaften geteilt.

Nicht lange musste ein Verein gesucht werden, bei dem 2020 das Landratspokalschießen stattfinden kann. Die Frauen vom Schützenverein Rönnelmoor sagten spontan zu.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.