• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Verein „De Dieklü“ knackt die Hunderter-Marke

20.03.2018

Norderschweiburg Jahreshauptversammlung des Vereins „De Dieklü“ an der Bäderstraße: Der neue Vereinsvorsitzender Klaus Steenblock, im Vorjahr auf einer außerordentlichen Versammlung gewählt, gab seinen ersten Jahresbericht ab. Höhepunkt war die Spiel- und Spaßwoche. Diese wurde mit 56 Teams, Mannschaftsstärke fünf Personen, wiederum gut angenommen. Das erstmals durchgeführte Spanferkelessen kam gut an. Der Vorsitzende weiter: „Bei der einen oder anderen Veranstaltung hätte ich mir allerdings mehr Mitglieder gewünscht.“

Auf eine gesunde Kassenlage konnte der Kassenwart Martin Frühwacht verweisen. Erfreulich ist die Mitgliederentwicklung in dem mit 13 Jahren noch recht jungen Verein. Zwei Austritten standen gleich 16 Eintritte gegenüber. Mit nunmehr 105 Mitgliedern wurde jetzt die Hunderter- Marke geknackt. Bei den Aktivitäten von anderen Vereinen brachte man sich mit ein.

Die Termine von 2018 wurden abgeklopft. Die Veranstaltungen finden beim Vereinsheim statt, wenn nicht anders genannt. Am 30. April um 19 Uhr wird der Maibaum gesetzt. Zur Vorbereitung der Spiel- und Spaßwoche trifft man sich am 26. und 27. Mai um 18 Uhr. Die Spiel- und Spaßwoche wird dann täglich von 19 Uhr bis 21.30 Uhr vom 30. Mai bis 1. Juni angeboten. Am 3. Juni folgt der Flohmarkt und die Siegerehrung der Spaßwoche. Im Juni, Treffpunkt 10 Uhr, der genaue Termin wird noch mitgeteilt, geht es zum Spargelessen und zum Fußballgolf nach Iggewarden. Eine Planwagenfahrt, 10 Uhr, ist am 11. August zur Butjenter Brauerei vorgesehen. Am 26. August um 13.30 Uhr steht der Besuch der Spielscheune in Schwei an. Am 22. September will man am Umzug des Rodenkircher Marktes teilnehmen. Am 2. Oktober um 19 Uhr folgt der Preisskat und das Mensch-ärgere-dich- nicht-Turnier. Am 3. Oktober ist das Gemeindepokalschießen in Rönnelmoor angesagt. Am 27. Oktober wird ein Herbstfest mit Spanferkelessen durchgeführt. Der Weihnachtsfeier beginnt am 1. Dezember um 19.30 Uhr.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.