• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Nur Vaske ist schneller als Sosath

07.06.2017

Ganderkesee /Wesermarsch Springreiter Gerd Sosath hat am Sonntag beim S*-Springen im Zuge des Pfingstturniers des Reitervereins Ganderkesee den zweiten Platz belegt. Der Reiter vom Stedinger RUFV Sturmvogel Berne blieb auf Cadora in zwei Durchgängen fehlerfrei, musste sich aber im Stechen in 39,66 Sekunden Otto Vaske von der RG Klein Roscharden geschlagen geben. Vaske hatte auf Armik nur 38,83 Sekunden benötigt. In der Springpferdeprüfung der Klasse M* fuhr Sosath hingegen einen Sieg ein. Er gewann mit Casalido und der Wertnote 8,6.

Derweil zeigte auch Dressurreiterin Sandra Torhorst von der TG Weser-West ihre Klasse. Mit Dutchman und der Wertnote 7,7 gewann sie die zweite Abteilung der Dressurprüfung der Klasse M*.

Hilla Hashagen (RV Ovelgönne) überzeugte in der mit Kandare gerittenen Dressurprüfung der Klasse L*. Sie belegte in der ersten Abteilung mit Lady Power Platz zwei (7,2). Corinna Evers (Butjadinger RV Stollhamm) landete in der zweiten Abteilung einer Dressurprüfung der Klasse A mit Max auf Platz drei (7,0).

Derweil gewann Lene Sofie Brand (Nordenhamer RC) die erste Abteilung einer Springprüfung der Klasse A**. Sie bewältigte den Parcours mit Salita con Sally fehlerfrei in 50,46 Sekunden. In einem Stilspring-Wettbewerb mit erlaubter Zeit landete sie mit Susi und der Wertnote 7,3 auf Platz zwei vor Maja Marie Brandt (Nordenhamer RC, 7,1), die mit Milky Way gestartet war. Maja Marie freute sich zudem über Platz zwei in der dritten Abteilung des Pony-Reiter-Wettbewerbs (Schritt, Trab, Galopp). Auf Susi hatte sie eine 7,8 erreicht. Eske Rowehl (Stedinger RUFV Sturmvogel Berne) landete in einer Stilspringprfüung der Klasse A mit Carry Sue (7,3) auf Rang drei der ersten Abteilung.

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2210
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.