• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Basketball: Offensivprobleme kosten SV Nordenham Punkte

13.01.2016

Nordenham Das schmerzt: Die Basketballer des SV Nordenham sind mit einer Niederlage in die Rückrunde der Bezirksliga-Saison 2015/2016 gestartet. Sie verloren das Heimspiel gegen den Bürgerfelder TB III am Sonntag mit 57:64 (29:29). Mit zwölf Punkten sind die Nordenhamer Dritter – und damit punktgleich mit den beiden Topteams. Allerdings hat der SVN schon zehn Spiele auf dem Buckel. Tabellenführer Cleverns-Sandel hat gerade mal sieben Mal gespielt, Verfolger Papenburg hat als Vierter zehn Punkte und erst acht Spiele absolviert.

Der Regionalliga-Unterbau aus Oldenburg kam besser ins Spiel und strahlte von Beginn an Gefahr aus der Distanz aus. Die Gastgeber leisteten sich zahlreiche vermeidbare Fehler, die zu leichten Ballverlusten führten. Nordenham verlor das erste Viertel mit 15:23.

Doch der SVN steigerte sich in der Defensive. Im zweiten Abschnitt ließen die Nordenhamer nur sechs Bürgerfelder Punkte zu. Zur Pause stand es unentschieden (29:29).

Auch im dritten Viertel kompensierten die Nordenhamer mit einer guten Verteidigung ihre Offensivprobleme. Mit einer 47:40-Führung ging es ins Schlussviertel.

Doch in der entscheidenden Phase des Spiels verloren die Gastgeber immer wieder die Ordnung. Sie ließen viele einfache Körbe zu und mussten nach den Worten von Power Forward Jan Kampen eine vermeidbare, aber verdiente Niederlage einstecken. Das Zusammenspiel in der Offensive habe nicht wie gewohnt geklappt.

SVN: Beckereit (26), Kampen (9), Pabel (8/2), Gang (8/1), Köpke (4), Janßen (2), Werner.

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2210
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.