• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

FCN geht im Endspurt Puste aus

04.10.2018

Oldenburg /Nordenham Aufgrund zweier später Gegentore haben die Kreisliga-Fußballer des 1. FC Nordenham am Dienstagabend ihr Spiel bei Schwarz-Weiß Oldenburg mit 1:2 verloren. Die Nordenhamer versäumten es, bei eigener Führung den Sack zuzumachen und fuhren deshalb mit leeren Händen nach Hause.

Die Gäste kamen nicht gut ins Spiel, übernahmen aber nach und nach die Kontrolle. Der Führungstreffer durch Mohammed Yassin war folgerichtig. Die Nordenhamer hatten Feldvorteile und ein Chancenplus. Noch vor der Pause hatten sie dreimal die Möglichkeit, die Führung auszubauen. Die Oldenburger waren nur durch Distanzschüsse gefährlich.

Auch nach der Pause kamen die Nordenhamer immer wieder gefährlich vor das gegnerische Gehäuse. Pech hatten sie, als ihnen der Schiedsrichter ein Tor wegen Abseitsstellung aberkannte. Mario Heinecke hatte so seine Zweifel, ob der Unparteiische mit dieser Entscheidung richtig lag.

Den Strafstoß, der zum Ausgleich führte, kann man durchaus geben, fand der FCN-Trainer, obwohl das Foul von Nico Ölrichs unglücklich zustande kam. In der Schlussphase waren die Gastgeber dann die bessere Mannschaft.

Tore: 0:1 Mohammed Yassin (32.), 1:1 Fabian Gaden (73. Strafstoß), 2:1 Aljoscha-Nicolai Kuntze (80.).

FCN: Jonas Bischoff, Jannik Weers, Moritz Hohn, Jan-Luca Hedemann (78. Felix Hohn), Fadi Ibrahim, Mehmet-Emin Acar (87. Muhammed Kaya), Nico Ölrichs, Suayb Gürbüz, Safin-Foad Hamijou, Daniel Krecker, Mohammed Yassin

Jens Milde Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2205
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.